Tiere

Tierkinder: Kleine Wonneproppen

Auf dieser Themenseite dreht sich alles rund um Tierkinder. Hier erfahrt ihr, wie die kleinen Tiere zur Welt kommen und welch unterschiedliche Herausforderungen jede Tierart nach der Geburt zu meistern hat

Die ersten Tage der Dachskinder
Tief unter der Erde kommen Dachse zur Welt. Die Eltern hegen und pflegen sie, bis sie zum ersten Mal aus dem Bau kommen. Und dann erkundet der Nachwuchs neugierig die Welt
Verspielte Wolfskinder
In vielen Märchen spielt der Wolf die Rolle des Bösen. Wer jedoch einmal ein Wolfsbaby und die Fürsorge seiner Familie beobachtet hat, ändert schnell seine Meinung
Nesthocker in luftigen Höhen
Neugeborene Turmfalken müssen schwindelfrei sein. Noch bevor sie ihr Daunenkleid ablegen, wagen sie einen Blick von den höchsten Türmen und Felsvorsprüngen
Mit großen Sprüngen ins Leben
Eichhörnchen sorgen sich liebevoll um ihren Nachwuchs. Doch was geschieht, wenn ein Junges aus dem Nest fällt? Mit viel Wärme und Geborgenheit könnt Ihr dem Kleinen helfen, wieder auf die Beine zu kommen
Eisiger Start ins Leben
Mit großen schwarzen Augen blickt das Robbenbaby aus seiner Schneehöhle. Es ist erst ein paar Wochen alt – und doch schon ganz auf sich allein gestellt
Wissenstest: Tierkinder
Bei welchen Tieren brütet das Männchen die Eier aus? Werden Schnecken schon mit Haus geboren? Wie wachsen Libellen auf? Teste dein Wissen über Tierkinder!
nach oben