Basteln So macht ihr Kastanien-Figuren selbst

Aus Naturmaterialien lassen sich viele schöne Dinge basteln - im Herbst zum Beispiel Figuren aus Kastanien! Wie ihr Figuren aus Kastanien, Eicheln und Zahnstochern basteln könnt, zeigen wir euch in dieser Bastelanleitung Schritt für Schritt
Kastanien Figuren

Kleine Kastanien-Figuren

Zum Basteln der Kastanien-Figuren braucht ihr:

  • Kastanien
  • Eicheln
  • Esskastanien- und Kastanienhüllen
  • Permanentmarker in Weiß, 0,8 mm
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schaschlikspieße oder Zahnstocher
  • je 2 Wackelaugen, ø 7 mm
  • Baumwollschnur in Hellblau, Grün und Pink
  • Kastanienbohrer
  • Bastelkleber
  • dicke Sticknadel mit großem Nadelöhr
Naturmaterialien
Basteln
Basteln mit Naturmaterialien
Die Natur bietet viele natürliche Materialien, mit denen ihr basteln könnt! Wir zeigen euch, was ihr mit Blättern, Ästen, Kastanien, Holz und Steinen basteln könnt.

So werden die Kastanien-Figuren gebastelt:

1: Zuerst durchbohrt ihr mit einem Kastanienbohrer das untere Drittel einer Kastanie einmal quer. Fädelt ein circa 10 cm langes Stück Schnur durch eine Sticknadel und schiebt es durch das gebohrte Loch in der Kastanie, sodass am Ende Schnur zu beiden Seiten herausschaut.

Material für die Kastanien-Figuren

Bastelkleber

2: Für die Haare der Kastanien-Figuren bemalt ihr zunächst ein paar Kastanien- und Esskastanienhüllen mit Acrylfarbe und lasst sie gut trocknen. Klebt zwei Wackelaugen auf und malt mit Permanentmarker Nase und Mund. Dann klebt ihr die Haare mit etwas Bastelkleber oben auf die Kastanien-Figuren.

Kastanienbohrer

Kastanienbohrer

3: Jetzt bohrt ihr in die Spitze von zwei Eicheln jeweils ein Loch. Gebt einen Tropfen Bastelkleber auf die Schnurenden und steckt sie dann mithilfe einer Nadelspitze in die Lochöffnung der beiden Eicheln. Das sind jetzt die Beine der Kastanien-Figur.

Kastanien-Figur

Kastanien-Figur

4: Schneidet einen Schaschlikspieß oder einen Zahnstocher in 2,5 cm lange Stücke und steckt diese als Arme und Hals in die vorgebohrten Stellen. Dann bohrt ihr ein Loch in eine weitere Kastanie und steckt sie auf den Unterkörper der Kastanien-Figur. Als Nächstes bohrt ihr zwei Löcher für die Arme rechts und links seitlich in die Kastanie. Oben bohrt ihr nochmal mittig ein Loch für den Hals.

Das Buch zur Bastelanleitung

Die Anleitung für die kleinen Männchen aus Kastanien haben wir dem Buch "Basteln mit Natur", erschienen bei TOPP im Frechverlag, entnommen. Darin gibt euch Autorin Pia Deges viele Anleitungen zum Basteln mit Naturmaterialien, denn die Natur ist eine riesengroße Fundgrube! Ob im Frühling mit Blüten, im Sommer mit Muscheln, im Herbst mit Kastanien oder im Winter mit Eis und Steinen. Aus allem könnt ihr großartige Projekte basteln, die richtig Spaß machen. Also, nichts wie raus in die Natur!

Basteln mit Natur
  • Titel: Basteln mit Natur: Kunterbunte Kreativideen für Kinder
  • Autorin: Pia Deges
  • Verlag: TOPP/Frechverlag
  • Umfang: 128 Seiten
  • Preis: etwa 17 Euro
  • Erschienen: 2016
GEOlino-Newsletter
nach oben