Weihnachts-Rezept So backt ihr ein Lebkuchenhaus

In der Adventszeit und zu Weihnachten gehört das Lebkuchenhaus zur festen Tradition. Wir verraten euch in diesem Rezept, wie ihr ein Lebkuchenhaus backen und selber machen könnt
Lebkuchenhaus

Eigentlich viel zu schade zum Essen: das fertig Lebkuchenhaus

Zutaten für ein Lebkuchenhaus:

Maße des Lebkuchenhauses: 15 (Breite) x 22 (Tiefe) x 20 (Höhe) Zentimeter

  • 300 g Honig
  • 75 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50 g weiche Butter
  • 600 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Sahne
  • Für den Zuckerguss:
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß

Für die Dekoration:

  • Schokolinsen
  • Schokoplätzchen mit Nonpareilles
  • Zuckersternchen
  • Liebesperlen in Gold und Silber

Rezept: So backt ihr das Lebkuchenhaus

  1. Heizt den Backofen auf 200°C vor.
     
  2. Honig, Zucker, Vanillezucker und Ei in einer Schüssel gut verrühren. Die weiche Butter zufügen. Mehl mit Kakao, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen und mit der Honigmasse zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dabei nach und nach 4 EL Wasser zugeben.
     
  3. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Schablonen für die Bauteile auf den Teig legen und mit einem Messer rundherum ausschneiden.
     
  4. Die Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 10–15 Minten backen.
     
  5. Danach herausnehmen, mit der Sahne bepinseln und vollständig auskühlen lassen.
     
  6. Für den Zuckerguss den Puderzucker sieben und nach und nach so viel Eiweiß zugeben, bis eine dicke Paste entsteht. Diese in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen.
     
  7. Zuerst die Giebelteile mit Zuckerguss auf die Bodenplatte kleben und einige Minuten vorsichtig andrücken, bis der Zuckerguss angetrocknet ist. Dann die Giebelflächen aufkleben.
     
  8. Den Zuckergussals Eiszapfen auf die Kanten setzen. Dann Dach, Giebelflächen und Bodenplatte nach Herzenslust dekorieren. Dabei den Zuckerguss zum Ankleben benutzen und trocknen lassen.

Tipps und Maße für das Lebkuchenhaus

Das Lebkuchenhaus auf dem Foto (oben) besteht aus Lebkuchen-Platten mit den folgenden Maßen:

  • Boden: 15 x 22 Zentimeter
  • Dach: zwei Rechtecke, je 18 x 20 Zentimeter
  • Giebel: zwei Dreiecke, je 15 x 18 Zentimeter mit Ausschnitten für Fenster und Tür
Weihnachtsrezepte für Kinder
Schnelle Rezepte
Rezepte zu Weihnachten
Zu Weihnachten gehört gutes Essen dazu! Mit diesen Weihnachtsrezepten wird das Fest bestimmt wunderschön und entspannt.

Das passende Buch zur Anleitung

Das Rezept und die Anleitung für das Lebkuchenhaus haben wir dem Buch "Winterzauber & Weihnachtsduft" entnommen, das bei Busse Seewald im Frechverlag erschienen ist. Mit einem bunten Mix aus Rezepten, Bastelideen und weihnachtlichen Gedichten begleitet euch das Buch durch die Advents- und Weihnachtszeit.

Weihnachtszauber Winterduft
  • Titel: Winterzauber & Weihnachtsduft
  • Text: Christiane Leesker
  • Fotografien: Vanessa Jansen
  • Verlag: Busse Seewald / Frechverlag
  • Umfang: 160 Seiten
  • Preis: 24,95 €
  • ISBN: 9783772474484
GEOlino-Newsletter