Drachen basteln So bastelt ihr einen Papierdrachen

Wie ihr aus Papier einen Drachen basteln könnt, zeigen wir euch in dieser Bastelanleitung. Nutzt den Wind und lasst den kleinen Papierdrachen in die Höhe steigen!
Drachen

Drachen aus Papier

Im Herbst ist die beste Zeit, um Drachen steigen zu lassen. Wir zeigen euch daher, wie ihr ohne viel Aufwand einen kleinen Drachen selber bauen könnt. Das Mini-Modell könnt ihr dann an den Lenker eures Fahrrads binden oder einfach hinter euch herziehen.

Zum Drachen basteln braucht ihr:

  • ein Blatt Papier (Din A4)
  • festes Garn (ein paar Meter)
  • Krepppapier
  • eine Nähnadel
  • bunte Stifte oder Wassermalfarben, zum Bemalen
  • Schere
  • Lineal und Bleistift
  • Klebstoff
Kastanien-Figur
Basteln
Herbstbasteln
Auf dieser Seite findet ihr Bastelideen für Herbstdeko und Herbstbasteleien. Viel Spaß mit den herbstlichen Bastelanleitungen!

Drachen basteln - so geht's:

1. Malt zuerst ein Rechteck (12 x16 cm) mit einem Bleistift auf das Papier. In dieses Rechteck zeichnet ihr dann mit dem Lineal den Umriss des Drachens. Schneidet den Umriss mit der Schere aus.
Tipp: Hierbei müsst ihr sehr genau arbeiten. Lasst euch von euren Eltern dabei helfen!

2. Nun könnt ihr den Drachen bunt bemalen - entweder mit Buntstiften oder Wassermalfarbe. Für ein lustiges Gesicht malt ihr danach noch zwei große Augen, eine Nase und einen Mund - am besten mit einem dicken schwarzen Filzstift.

3. Schneidet danach noch zwei 1 cm breite Papierstreifen zu, von denen einer 12 cm und der andere 16 cm lang ist. Falzt und knickt beide Streifen der Länge nach und schneidet diese mittig ein, sodass ihr sie im nächsten Schritt ineinander stecken könnt.

Drachen basteln aus Papier

4. Klebt nun den längeren Papierstreifen auf die Längsachse des Drachens und danach den kürzeren Streifen senkrecht dazu. Die überstehenden Enden beider Streifen schneidet ihr ab.

5. Fädelt ein Stück Garn (Länge: ca. 80 cm) durch das Hinterteil des Drachens und knotet es vorsichtig fest.

6. Nehmt nun das bunte Krepppapier und schneidet kleine Rechtecke (2 x 5 cm) aus. Faltet diese zu kleinen Zieharmonikas und knotet sie an die Drachenschnur, die mindestens einen Meter lang sein sollte.

7. Nun könnt ihr den fertigen Drachenschwanz nehmen und an der unteren Spitze des Drachens hinten an den den angeklebten Papierstreifen knoten. Fertig ist euer selbst gebastelter Papierdrachen!

Tipp: Wenn ihr mögt, könnt ihr an die obere Spitze zur Deko noch ein paar Krepppapierstreifen kleben!

Papier
Basteln mit Papier
Alle Bastelanleitungen von A-Z
In der Sammlung findet ihr Bastelanleitungen zum Basteln mit Papier - mit Bastelvorlagen!
Papierdrachen

Merkt euch die Anleitung für den Papierdrachen mit dieser Foto-Kachel bei Pinterest, um den Drachen später zu basteln!

Kennt ihr schon den GEOlino-Pinterest-Kanal? Dort findet ihr weitere Bastelideen zum Ausprobieren!

GEOlino-Newsletter
nach oben