Fun Food Gurkenkrokodil

Hier könnt ihr euch so einige Schnitzer leisten - und dabei ein knackiges Gurkenkrokodil zaubern! Das Rezept und die Anleitung findet ihr hier
Gemüse Krokodil

Das fertige Gemüse Krokodil

Zutaten für 1 Gurkenkrokodil:

  • 1 Gurke
  • 1 Karotte
  • Mini-Mozzarella
  • Weintrauben
  • Kirschtomaten
  • Radieschen
  • 2 Pfefferkörner

Außerdem: Messer, Schneidebrett, Zahnstocher

So wird das Gurkenkrokodil gemacht:

1: Wascht das Gemüse und die Trauben. Schneidet das erste Drittel der Gurke der Länge nach keilförmig ein, sodass das Krokodilmaul entsteht.

2: Schnitzt nun kleine Dreiecke entlang des Schnitts – so bekommt das Krokodil Zähne.

3: Spießt die Tomaten, die Mozzarella- Kugeln und die Radieschen auf Zahnstocher und steckt diese vorsichtig in den Rücken des Gurken- Krokodils.

Gemüse Krokodil

4: In die Seiten steckt ihr Weintraubenspieße. Schneidet die Karotte längs in dünne Streifen. Legt einen davon als Zunge ins Maul. Halbiert eine Mozzarella-Kugel und befestigt die Hälften mit den Enden eines Zahnstochers am Kopf. Drückt Pfefferkörner hinein, sodass das Krokodil Augen bekommt.

Tipp: Wenn ihr die Gurke hinten schräg anschneidet, liegt sie besser. Aus den Gurkenresten könnt ihr Füße schnitzen.

Fun Food, Funfood, Rezepte, Fliegenpilze, Tomaten, Salat, Snacks
Kochen
Fun Food Rezepte
Fun Food steht für lustige und außergewöhnliche Rezeptideen! Aus Obst und Gemüse lassen sich besondere Gerichte basteln. Wir haben eine Rezeptesammlung für euch zusammengestellt!
Gemüse Krokodil

Ihr möchtet euch das Rezept des lustigen Krokodils für später merken, damit ihr das Gurkenkrokodil selbst einmal ausprobieren könnt? Dann speichert euch diese Anleitung doch einfach mit dieser Fototafel bei Pinterest!

Im GEOlino-Pinterest-Kanal findet ihr übrigens noch jede Menge weiterer lustiger Rezepte und Bastelanleitungen zum Nachmachen. Schaut doch mal vorbei!

GEOlino-Newsletter
nach oben