Tierwelt Fünf erstaunliche Fakten über Oktopusse

Acht Arme, drei Herzen und sehr intelligent! Oktopusse sind faszinierende Tiere. Wir verraten euch fünf erstaunliche Dinge über sie
Oktopus

1: Unterwasserriese! Der größte je vermessene Oktopus konnte mit seinen ausgebreiteten Armen einen Kreis von neun Meter Durchmesser abtasten.

2: Das Wort Oktopus kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Achtfuß. Und nun ratet, wie viele Tentakel Oktopusse besitzen…

3: Wie ein Netz zieht sich das Gehirn des Oktopus durch seinen gesamten Körper – vom Kopf bis in die Tentakelspitzen. Kein Wunder, dass Oktopusse als die intelligentesten wirbellosen Tiere der Welt gelten!

4: Ist Gefahr im Verzug, stoßen Oktopusse wie andere Tintenfische eine tintenähnliche Flüssigkeit aus. Die nimmt Angreifern nicht nur die Sicht, sondern stört auch deren Geruchssinn.

5: Von wegen herzlos! Oktopusse besitzen gleich drei Herzen: Das Zentralherz pumpt Blut in Hirn und Körper. Zwei weitere Herzen vor den beiden Kiemen versorgen die Atmungsorgane.

Fünfmal staunen über ...
Gib mir fünf
Fünfmal staunen über...
Jeden Monat nennen wir euch fünf verrückte Fakten zu einem Thema. Hier gibt es die ganze Serie "Gib mir fünf" für euch im Überblick!
GEOlino-Newsletter