GEOlino Spezial - der Wissenspodcast Folge 35: Forschen auf See

GEOlino Spezial - der Wissenspodcast: Folge 35: Forschen auf See
© GEOlino
In dieser Folge wird es tiefgründig: Moderatorin Ivy taucht mit euch ab zum Marianengraben, dem tiefsten Punkt der Weltmeere. Vor rund 60 Jahren haben sich zwei Abenteurer in einem Tauchboot erstmals dorthin gewagt, um die fremde Welt zu erkunden. Wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler heute die Ozeane erforschen? Auch darüber erfahrt ihr mehr!

Worum geht's?

GEOlino-Moderatorin Ivy geht auf Entdeckungsreise durch unsere Welt: Sie taucht hunderte Meter weit in die Tiefsee, reist tausende Jahre zurück ins alte Rom oder kämpft sich durch das dichte Dickicht unserer Kontinente auf der Suche nach Säugetieren. Sie fragt nach: Was haben unsere Waschmaschinen mit Plastikmüll am Meeresgrund zu tun? Woher stammen die Wal-Skelette in der ägyptischen Wüste? Und gab es Falschmeldungen wirklich schon im alten Rom? Natürlich haben wir außerdem viele Basteltipps, Spiele und Experimente für euch parat! Und auch der Witz der Woche darf in keiner Folge fehlen.

Ihr wollt uns euren Lieblingswitz verraten? Schickt ihn uns per Sprachnachricht an 0160-3519068 und lasst uns zusammen lachen!


Eine neue Folge von "GEOlino Spezial" erscheint jeden Mittwoch auf GEOlino.de. Natürlich könnt ihr den Podcast auch direkt bei

... und weiteren Podcast-Anbietern hören.

Ihr habt eine Folge verpasst? Macht nichts! Alle Folgen zum Nachhören findet ihr hier.


Mehr zum Thema