Rezept Maya Muntermacher


Dieser feurige Tropfen machte müde Maya munter. Und bringt euch sicher auch heute noch in Schwung. Schuld ist vor allem – die Chilischote
Rezept: Maya Muntermacher
© GEOlino

Zutaten:

für 2 Gläser

  • 60g Kakaopulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 grüne Chilischote
  • 350 ml Wasser
  • Honig zum Süßen

Und so wird der Maya Muntermacher gebraut:

  1. Halbiert die Chilischote, entfernt die Kerne und schneidet die Schote in kleine Stücke. Danach unbedingt Hände waschen! Halbiert dann die Vanilleschote.
  2. Lasst das Wasser mit den Chilistücken und den beiden Hälften der Vanilleschote 10-15 Minuten köcheln. Rührt das Kakaopulver derweil mit etwas Wasser an und gebt diesen Kakao-Brei ebenfalls in den Topf. Lasst alles unter Rühren aufkochen.
  3. Nehmt dann die Vanille aus dem Topf und püriert das Getränk mit einem Stabmixer so fein, dass die Chilistücke nicht mehr zu sehen sind.
  4. Rührt den Honig mit einem Schneebesen unter und streicht den Trank zu guter Letzt durch ein feines Sieb.

Mehr zum Thema