VG-Wort Pixel

Rezept Azteken Aufguss


Mutige vor! Denn dieser Trank ist nichts für schwache Gaumen. Die Azteken bevorzugten ihn kalt und nutzten ihn auch als Medizin gegen Bauchweh
Rezept: Azteken Aufguss
© GEOlino

Zutaten:

für 2 Personen

  • 75g Kakaopulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 400 ml Wasser
  • Honig zum Süßen
Rezept: Kakaopulver und Wasser verrühren
Kakaopulver und Wasser verrühren
© Marc Beckmann

Mischt das Kakaopulver und das Wasser in einem Rührbecher, am besten mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen.

Rezept: Mark aus einer Vanilleschote kratzen
Mark aus einer Vanilleschote kratzen
© Marc Beckmann

Halbiert die Vanilleschote vorsichtig mit einem scharfen Messer. Kratzt dann das schwarze Mark entlang der Hälften mit dem Messer (wenn ihr mit dem Messer unsicher seid, bittet einfach eure Eltern um Hilfe). Gebt nun das Vanillemark zur Kakaomischung.

Rezept: Pfeffer zugeben
Pfeffer zugeben
© Marc Beckmann

Fügt der Kakaomischung den Pfeffer hinzu.

Rezept: Mit Honig süßen
Mit Honig süßen
© Marc Beckmann

Den Aztekentrunk könnt ihr jetzt noch ganz nach Geschmack mit Honig süßen. Zwei Esslöffel voll müssen es für den pfeffrigen Trunk aber mindestens sein.

Rezept: Trunk in Gläser füllen
Trunk in Gläser füllen
© Marc Beckmann

Den fertigen Aztekentrunk noch in Gläser füllen und... mutig probieren. Gesund ist er auf jeden Fall!

Rezept: Fertig ist der Krafttrunk
Fertig ist der Krafttrunk
© Marc Beckmann

Rezept im Überblick

1.: Mischt das Kakaopulver und das Wasser in einem Rührbecher, am besten mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen.

2.: Halbiert die Vanilleschote vorsichtig mit einem scharfen Messer. Dann das schwarze Mark entlang der Hälften mit dem Messer herauskratzen (wenn ihr mit dem Messer unsicher seid, bittet einfach eure Eltern um Hilfe).

3.: Das Vanillemark gebt ihr zur Kakaomischung und fügt auch noch den Pfeffer hinzu. Den Aztekentrunk könnt ihr jetzt noch ganz nach Geschmack mit Honig süßen. Zwei Esslöffel voll müssen es für den pfeffrigen Trunk aber mindestens sein.

4.: Den fertigen Aztekentrunk noch in Gläser füllen und... mutig probieren. Gesund ist er auf jeden Fall!


Mehr zum Thema