VG-Wort Pixel

Rezept Krieger Kakao


Heiß auf Mais? Bitte schön: Champurrado ist mehr Nachtisch denn Getränk, wird aus Maismehl gemacht - und stärkte schon die alten Krieger Mexikos
Rezept: Krieger Kakao
© GEOlino

Zutaten:

für 4 Personen

  • 125g Maismehl
  • 50g braunen Zucker
  • 125g Zartbitterschokolade
  • 1 Liter Wasser
  • 0,5 Liter Milch
  • 1 Zimtstange

Und so wird der Krieger Kakao gebraut:

  1. Lasst das Maismehl in einem halben Liter Wasser etwa zehn Minuten lang quellen.
  2. Raspelt in der Zwischenzeit die Schokolade klein und stellt sie beiseite.
  3. Gebt die Zimtstange in den Topf und lasst das "Mehlwasser" langsam aufkochen. Vorsicht: Ihr müsst dabei ständig rühren, damit das Mehl nicht anbrennt. Passiert dies dennoch, gießt ihr den Inhalt in einen neuen Topf – ohne vorher am Topfboden zu kratzen.
  4. Kippt das restliche Wasser, die Milch und den braunen Zucker in den Topf und lasst das Gemisch weiterköcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Immer wieder umrühren.
  5. Zum Schluss fügt ihr die Schokolade dazu und lasst sie in dem Gemisch schmelzen. Nehmt den Topf vom Herd und entfernt die Zimtstange. Noch mal gut umrühren und unbedingt heiß servieren!

Mehr feurige Rezepte auf GEOlino.de:


Mehr zum Thema