Weihnachtsessen Gesunde Brotbäume

Mit diesem Festtags-Toast für Hochstapler verwandelt ihr das Abendbrot in ein Adventsfeierstündchen! Wir liefern euch das Rezept
Brotbäume

Zutaten für die Brotbäume:

  • ein paar Toastbrotscheiben
  • Frischkäse
  • Hart- oder Weichkäse nach Geschmack
  • Gurke oder Salatblätter
  • Cranberrys
  • Schaschlikspieße
  • Keksaustecher in Sternform in mindestens 3, besser 4 Größen

So wird der Festtags-Toast gemacht:

1: Steckt das Brot in den Toaster und röstet es. Wie viele Scheiben ihr benötigt, hängt von der Größe eurer Ausstecher ab – und davon, wie viele Stockwerke euer Sandwich haben soll.

2: Stecht aus dem Toast Brotsterne aus – für ein Sandwich in mindestens drei Größen. Bestreicht alle drei Scheiben mit etwas Frischkäse.

3: Schneidet einen Käsewürfel als Baumpodest zurecht. Pikst einen Schaschlikspieß hinein und schiebt den größten Stern mit der Frischkäseseite nach oben mittig darauf. Spießt nun etwas „Grünzeug“ darauf, etwa eine Gurkenscheibe oder etwas Salat. Schiebt darüber eine nicht ganz dünn geschnittene Käsescheibe. Achtung, der Belag sollte nicht zu groß sein, sodass man die Sternform noch erkennt!

4: Pikst nun den mittelgroßen Stern auf den Spieß und belegt auch diesen – mit kleiner geschnittenem Belag; verfahrt mit dem oder den weiteren Sternen genauso. Wer mag, verziert die Sternspitzen noch mit Cranberrys als Christbaumkugeln.

Weihnachtsrezepte für Kinder
Schnelle Rezepte
Rezepte zu Weihnachten
Zu Weihnachten gehört gutes Essen dazu! Mit diesen Weihnachtsrezepten wird das Fest bestimmt wunderschön und entspannt.
GEOlino-Newsletter
nach oben