VG-Wort Pixel

Rezept Vanille-Sundae


Naschkatzen aufgepasst! Passend zum Sommer verraten wir euch hier ein wunderbares Eiscreme-Dessert Rezept mit Beeren
Rezept: Vanille-Sundae
© BLV Verlag

Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne zu Höchstformen aufläuft, gibt es kaum eine bessere Abkühlung als leckeres Eis! Wer es fruchtig-süß mag, ist hier genau richtig und kommt ganz bestimmt voll auf seine Kosten.

Ihr braucht:

Für 2 Sundaes

- 100 g Zartbitterschokolade

- 400 g Beeren (Erdbeeren oder Brombeeren, je nach Saison)

- 4 Kugeln Vanilleeis

- 4 EL Sahne

Außerdem:

- 2 Gläser oder Schüsseln

So wird's gemacht:

1. Hackt die Zartbitterschokolade und lasst die Schokoladensplitter im Wasserbad schmelzen.

2. Entfernt nun die Stängel und Blätter von den Beeren und wascht diese gut ab. Füllt dann die Hälfte der Beeren in eine Schüssel und zerdrückt sie zu einem Mus. Vorsicht! Es könnte spritzen!

3. Füllt nun mit einem Löffel das Mus in die Gläser und verstreicht es auf dem Boden. Gebt dann jeweils eine Kugel Vanilleeis sowie ein paar Tropfen der geschmolzenen Schokolade darüber. Setzt einige Beeren ins Glas und wiederholt das Ganze noch einmal.

4. Schlagt nun die Sahne auf und richet sie dann in den Gläsern an. Besonders schön wird es, wenn ihr einen Spritzbeutel benutzt! Als kleines Highlight verseht die Sahnehaube mit ein paar Schokoladentropfen oder mit den Splittern der geraspelten Schokolade. Fertig!

Rezept: Vanille-Sundae
© BLV Verlag

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Frozen Sweets: Sorbets, Parfaits und Eisdesserts von Gabriele Gugetzer, erschienen im BLV Verlag.

Wenn ihr weitere Leckereien für den Sommer ausprobieren möchtet, dann schaut doch mal hinein. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viel Spaß beim Schlemmen!

Mehr süße Leckereien im GEOlino.de Kochbuch


Mehr zum Thema