VG-Wort Pixel

Gib mir fünf Fünfmal staunen über Erdbeeren

Erdbeeren
© weyo / Fotolia
Ob im Kuchen, als Eis, in Milchshakes oder einfach pur - Erdbeeren sind der Renner im Sommer. Wir liefern euch fünf Fakten über Erdbeeren, die ihr bestimmt noch nicht kanntet!

1: Von wegen Beeren! Erdbeeren sind Sammelnussfrüchte. Als Nüsse werden die gelben Körnchen auf der Oberfläche bezeichnet. Sie sind die eigentlichen Früchte der Erdbeerpflanze.

2: Nicht alle Erdbeeren sind rot. Ananas-Erdbeeren zum Beispiel haben weißes Fruchtfleisch, rote Nüsschen und schmecken… nach Ananas!

3: 3,6 Kilogramm frische Erdbeeren verspeist ein Deutscher pro Jahr, vor allem im Mai und Juni: Dann haben die Früchte Saison.

4: Schon seit der Antike sammeln Menschen in Europa die winzigen Walderdbeeren. Erst seit dem 18. Jahrhundert gibt es bei uns die Erdbeerfrüchte in »Größe L«. Sie stammen aus Amerika.

5: Ein Erdbeerjoghurt aus dem Supermarkt enthält gerade einmal eine Erdbeere! Aroma und Zucker geben ihm den süßen Geschmack. Für die rosa Farbe sorgt Rote-Bete-Saftkonzentrat.

Geolino Nr. 06/2019 - Traumpaare

Mehr zum Thema