VG-Wort Pixel

Rezept Knusperdatteln


Im Fastenmonat Ramadan essen Muslime traditionell gern und oft Datteln - natürlich nur nach Sonnenuntergang. Schon ihr Prophet Mohammed soll sie genossen haben. Probiert einmal diese Knuspervariante!
Rezept: Datteln schmecken auch geröstet gut - als Knusperdatteln
Datteln schmecken auch geröstet gut - als Knusperdatteln
© Eva Pradel für GEOlino Extra

Zutaten für die Knusperdatteln:

für 10 Stück

  • 10 Datteln
  • 10 Walnusshälften
  • Zimt
  • Butter

So werden die Knusperdatteln zubereitet:

1.: Röstet die Walnusshälften kurz in der Pfannr - ohne Fett. Lasst sie abkühlen.

2.: Entkernt währenddessen die Datteln: einfach seitlich einschneiden und den Kern herausdrücken.

3.: Füllt je eine Nusshälfte in die Datteln.

4.: Erhitzt etwas Butter in der Pfanne und schwenkt die gefüllten Datteln darin. Bestäubt sie anschließend mit Zimt. Schaltet den Herd nun aus - lasst die Datteln aber noch ein paar Minuten ziehen. Am besten gleich warm essen!

Weitere Rezepte der fünf Weltreligionen:

GEOLINO EXTRA Nr. 55 - Weltreligionen

Mehr zum Thema