VG-Wort Pixel

Bastelanleitungen Weihnachts-Lichterketten

Bastelanleitungen: Weihnachtsmann-Lichterkette
Weihnachtsmann-Lichterkette
© Christophorus-Verlag
Lichterketten am Fenster verbreiten immer eine gemütliche Stimmung. Aber eine einfache Lichterkette ist doch etwas langweilig. Bastelt einfach eine Nikolauslichterkette, da merkt man gleich, dass Weihnachten ist!

Inhaltsverzeichnis

Materialien für die Weihnachts-Lichterketten

Nikolaus-Lichterkette:

  • Lichterkette (10 Lichter)
  • die Bastelvorlage für die Nikoläuse
  • Transparentpapier in Rot
  • Tonkarton mit Sternchenprägung in Weiß
  • Holzperlen in Rot, Grün oder Schwarz (Durchmesser 1,5 cm)
  • Pompons in Rot (Durchmesser 7mm)
  • Biegeplüsch in Rot
  • Lack- oder Filzstifte in Rot und Schwarz
  • Buntstift in Orange
  • transparentes doppelseitiges Klebeband
  • Motivstanzer "Stern" (1,5 cm)

Säckchen-Lichterkette:

  • Lichterkette (10 Lichter)
  • die Bastelvorlage für die Säckchen
  • Strohseide in Beige, Rot und Grün
  • transparente Selbstklebefolie
  • Bastelfilzreste
  • Tonpapierreste
  • Motivstanzer "Stern" (1,5 cm)

Anleitung: So werden die Lichterketten gebastelt

Nikolaus-Lichterkette:

  1. Die Nikolausform (Vorlage) zehnmal auf Transparentpapier, den Bart auf geprägten Tonkarton übertragen und ausschneiden. Das Gesicht auf den Bart malen, den Pompon als Nase anbringen. Das Bartgesicht auf der Körperform fixieren.
  2. An den bezeichneten Stellen Löcher für die Füße stanzen. Vom Biegeplüsch 4 cm abschneiden und die Enden – von der Rückseite aus – durch die beiden Stanzlöcher stecken, die Enden mit Klebstoff bestreichen und Perlen aufsetzen.
  3. Um jedes Lämpchen einen längeren Klebestreifen legen, die Enden überkreuzen und auf der Rückseite der Nikolausform im Bereich des Bartes fixieren. Die Vorder- und Rückseite mit doppelseitigem Klebeband an der Mütze zusammenkleben. Gestanzte Sternchen an die Mützenspitze und das Gewand kleben.

Säckchen-Lichterkette:

  1. Die Sackform (Vorlage) zehnmal auf Strohseide in verschiedenen Farben übertragen, grob ausschneiden und auf die Selbstklebefolie kleben. Die Formen jetzt genau ausschneiden.
  2. Dann die Streifen aus Filz schneiden, jeweils 2 cm breit und 24 cm lang. Die Enden fransenartig einschneiden.
  3. Windet dann um jedes Lämpchen einen Streifen Klebeband. Die Säckchen an der schmalen Stelle mit den Filzstreifen zusammenbinden, dabei die Lämpchen mit einbinden.
  4. Zum Schluss vorsichtig die gestanzten Sternchen auf die Säckchen kleben.

Bastelvorlagen zum Ausdrucken

Infos zum Buch:

Bastelanleitungen: Weihnachts-Lichterketten
© Christophorus-Verlag

Dieser Basteltipp stammt aus dem Buch "Weihnachten für Groß & Klein". Ein lieber Nikolaus für den Tisch, fröhliche Eisbären fürs Fenster und glänzende Sterne für den Tannenbaum. All das könnt ihr euch nach Anleitung selbst basteln. Außerdem findet ihr hier Anleitungen für originelle Adventskalender und kleine Geschenke. "Weihnachten für Groß & Klein" von Erika Bock, Marion Dawidowski, Monika Fischer. Christophorus-Verlag, 2006.

Auch auf GEOlino.de zeigen wir euch auf unserer Themenseite zu Weihnachten tolle Ideen für das Weihnachtsbasteln oder leckere Weihnachtsrezepte für Kinder aus der GEOlino-Küche. Schaut doch mal rein und lasst euch ordentlich in Weihnachtsstimmung versetzen!


Mehr zum Thema