Upcycling Blüten-Lichterkette

Von wegen, im Winter blüht nix! Wir beweisen hier mal ratz, fatz das Gegenteil: Mit der Blüten-Lichterkette aus Joghurtbechern!
Lichterkette aus Joghurtbechern

Lichterkette aus Joghurtbechern

Zum Basteln braucht ihr:

  • eine Lichterkette
  • kleine, bunte Joghurtbecher (so viele, wie die Lichterkette Lämpchen hat)
  • Schere/ Nagelschere
  • Küchenhandtuch

So bastelt ihr die Lichterkette aus Joghurtbechern:

  1. Spült die leeren Joghurtbecher gut aus und trocknet sie ab.
     
  2. Stellt sie auf den Kopf und ritzt mittig in ihren Boden ein Kreuz. Später steckt ihr dadurch die Lämpchen der Kette.
     
  3. Dreht die Becher wieder um und schneidet den oberen Deckelrand grob ab. Vermutlich gelingt das am besten mit einer Nagelschere.
     
  4. Schneidet nun rundherum Zacken oder Wellen in die Kante, sodass die Joghurtbecher nach und nach Blüten gleichen. Steckt sie dann auf die Lämpchen der Kette und lasst es leuchten!

Übrigens: Kennt ihr schon unsere Upcycling-Rubrik im großen GEOlino Bastelbuch? Dort findet ihr noch mehr tolle Bastelanleitungen und Upcyclingideen zum Nachbasteln!

Weihnachts-Lichterketten
Bastelanleitungen
Weihnachtliche Lichterketten
Lichterketten am Fenster verbreiten immer eine gemütliche Stimmung. Aber eine einfache Lichterkette ist doch etwas langweilig. Bastelt einfach eine Nikolauslichterkette, da merkt man gleich, dass Weihnachten ist!
GEOlino-Newsletter
nach oben