VG-Wort Pixel

Bastelanleitung Pappsterne


Papperlapapp, eine Klorolle gehört nicht ins Altpapier. Sondern an den Weihnachtsbaum - wenigstens, wenn ihr Sterne daraus schnippelt und klebt! Wir zeigen euch, wie das geht!
Bastelanleitung: Pappsterne
© GEOlino

Das braucht ihr für die Pappsterne:

  • 1 Klorolle
  • weiße Acrylfarbe
  • Klebstoff
  • einige Perlen zum Verzieren
  • eine Schere

Und so werden die Pappterne gebastelt:

  1. Pinselt die Klorolle mit der Acrylfarbe an. Lasst sie gut trocknen.
  2. Drückt sie anschließend etwas zusammen und schneidet mit der Schere drei oder vier Ringe ab, jeder etwa 0,5 cm breit.
  3. Betupft einen Ring auf seinen Außenseiten jeweils mittig mit Klebstoff. Schiebt einen Ring darüber, bis zur Mitte, und presst die Klebestelle etwas zusammen, damit der Stern später stabil ist.
  4. Verfahrt mit den übrigen Ringen genauso. Lasst den Stern gut trocknen.
  5. Jetzt verschönert ihr euer Kunstwerk noch mit ein paar Perlen - und dann ran an den Ast!

Mehr Bastelideen:

Wir haben jede Menge Bastelanleitungen zum Weihnachtsbasteln für euch gesammelt, damit das Warten im Advent bis Weihnachten sich nicht all zu lange zieht. Außerdem servieren wir leichte Weihnachtsrezepte zum Nachkochen. Viel Spaß!

Weitere Sternen-Basteltipps:

GEOLINO Nr. 12/2015 - Auf Tauchstation im Algenwald

Mehr zum Thema