Upcycling Papprollen-Mumien

Die kleinen Mumien mit ihren Kulleraugen sind die perfekte Deko zu Halloween. Je mehr Mumien ihr bastelt, desto besser!
Mumien aus Klorollen

Nachdem wir euch bereits gezeigt haben, wie ihr Mumien aus Draht und eine gruselige Mumien-Verkleidung bastelt, zeigen wir euch in dieser Anleitung eine schnelle Upcyclingidee für Klorollen!

Für zwei Papprollen-Mumien braucht ihr:

  • 2 Klorollen
  • Mullbinden
  • Flüssigkleber
  • schwarze Wasserfarbe
  • 4 Wackelaugen
  • einen Pinsel
  • eine Schere

So werden die Mini-Mumien gebastelt:

1: Malt die beiden Papprollen mit dem Pinsel komplett mit der schwarzen Farbe an. Lasst sie dann gut trocknen.

2: Wenn die schwarze Farbe getrocknet ist, wickelt ihr ein bis zwei Lagen der Mullbinden um die Papprollen herum und klebt die losen Enden mit Klebstoff fest. Entweder lasst ihr beim Wickeln ein kleines Stück frei (hier klebt ihr später die Augen auf) oder...

3: ... ihr schneidet anschließend auf der gegenüberliegenden Seite der Papprolle einen Schlitz in den Verband, sodass ein längliches Stück der schwarzen Klorolle zu sehen ist.

4: Zum Schluss nehmt ihr die Wackelaugen und klebt diese auf die freigelegte Stelle der Papprolle, sodass ein lustiges Gesicht entsteht. Fertig sind eure Halloween-Mumien!

Halloween
Halloween
Deko, Basteltipps und Rezepte zu Halloween
Hier findet ihr eine Sammlung mit gespenstischer Halloween-Deko, gruseligen Rezepten und Geister-Kostümen! Viel Spaß beim Stöbern und Gruseln...
GEOlino-Newsletter
nach oben