Bastelanleitung Kastanien-Füchse

Füchse aus Kastanien
Lustige Füchse aus Kastanien
© Doro Kaiser
Wenn im Herbst die Kastanien von den Bäumen fallen, beginnt wieder die Kastanien-Bastelsaison! Wir zeigen euch in dieser Bastelanleitung, wie ihr süße Füchse aus Kastanien bastelt.

Diese Materialien braucht ihr:

  • 2 Kastanien
  • Filz in rot, weiß und schwarz
  • Holzspiesschen
  • wuscheligen Chenilledraht in rot und weiß
  • Bänder und schwarze Minibommeln zum Verzieren
  • Außerdem: Schere, Flüssigkleber und einen schwarzen Filzstift

Bastelanleitung für einen Kastanien-Fuchs

  1. Schneidet aus eurem Filz die folgende Formen, um damit eure Kastanienfüchse zu basteln:

    - Aus dem roten Filz schneidet ihr zwei Dreiecke für die Ohren und ein Oval für die Nase aus.
    - Aus dem schwarzen Filz schneidet ihr einen kleineren Kreis als Nasenspitze (falls ihr keine Minibommel dafür habt) aus.
    - Aus dem weißen Filz schneidet ihr zwei Kreise als Augen und zwei schmale, kleinere Dreiecke für die Ohren aus.
  2. Klebt nun die kleinen, weißen Filz-Dreiecke auf die roten Filz-Dreiecke. Das werden die Ohren. Für die Augen malt ihr auf die weißen Filz-Kreise mit dem schwarzen Filzstift die Pupillen.
  3. Für die Nasenspitze klebt ihr den kleinen schwarzen Filz-Kreis auf das rote Oval. Lasst dann alles gut trocknen.
  4. Währenddessen steckt ihr die zwei Kastanien mit Hilfe eines Holzstäbchens zusammen. Klebt dann die Filzteile mit Flüssigkleber an die Kastanien, wie auf dem Foto oben abgebildet.
  5. Um den Fuchsschwanz herzustellen, verdreht ein Stück roten Chenilledraht mit einem kleineren weißen. Bohrt an die Rückseite der unteren Kastanie ein Loch und befestigt darin den Schwanz.
  6. Nun lasst euren Fuchs gut trocknen. Zum Schluss könnt ihr ihm noch aus Bändern einen hübschen kleinen Schal umwickeln. Fertig ist euer Kastanienfuchs!

Diese Bastelanleitung hat sich Doro Kaiser für euch ausgedacht. In ihrem Blog stellt die Illustratorin weitere schöne Bastelideen vor. Schaut doch mal vorbei und lasst euch inspirieren!


Mehr zum Thema