VG-Wort Pixel

Podcast Folge 90: Woraus unsere Welt besteht

In Folge 90 unseres GEOlino-Podcasts geht es um Teilchen
© GEOlino
Physikerinnen und Physiker untersuchen die Phänomene der Natur – vom unendlichen Universum bis hin zu winzigen Elementarteilchen. Denn egal wie groß etwas ist: Alles in unserer Welt besteht aus kleinen Teilchen, die wiederum aus noch kleineren Bausteinen bestehen. Um diese zu entdecken, nimmt GEOlino Moderatorin Ivy euch in dieser Folge mit in die Schweiz. Dort liegt hundert Meter unter der Erde am Forschungszentrum CERN der Große Teilchenbeschleuniger. Manche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sagen: Das ist das komplizierteste Ding, das jemals von Menschen gebaut wurde. Andere nennen es das achte Weltwunder – weil es heute so einzigartig ist wie die ägyptischen Pyramiden vor 4500 Jahren. Was die Forschenden mit diesem Riesending vorhaben? Hört selbst!

Worum geht's?

GEOlino-Moderatorin Ivy geht auf Entdeckungsreise durch unsere Welt: Sie taucht hunderte Meter weit in die Tiefsee, reist tausende Jahre zurück ins alte Rom oder kämpft sich durch das dichte Dickicht unserer Kontinente auf der Suche nach Säugetieren. Sie fragt nach: Was haben unsere Waschmaschinen mit Plastikmüll am Meeresgrund zu tun? Woher stammen die Wal-Skelette in der ägyptischen Wüste? Und gab es Falschmeldungen wirklich schon im alten Rom?

Natürlich haben wir außerdem viele Basteltipps, Spiele und Experimente für euch parat! Und auch der Witz der Woche darf in keiner Folge fehlen.

Schickt uns euren Lieblingswitz und werdet Teil des Podcasts! Ihr erreicht uns per Sprachnachricht an 0160-3519068

Wie oft erscheint »GEOlino Spezial«?

Eine neue Folge von "GEOlino Spezial" erscheint jeden Mittwoch auf GEOlino.de. Natürlich könnt ihr den Podcast auch direkt bei

  • Audio Now
  • Spotify
  • Apple
  • ... und weiteren Podcast-Anbietern hören. Ihr habt eine Folge verpasst? Macht nichts! Alle Folgen zum Nachhören findet ihr hier.

GEOLINO-SPEZIAL: DER WISSENSPODCAST

Moderation: Ivy Haase
Sprecher: Jens Mayer
Redaktion: Bernadette Schmidt
Produktion: Aleksandra Zebisch
Redaktionelle Leitung: Rosemarie Wetscher


Neu in GEOlino