Gib mir fünf Fünfmal staunen über die Fünf

In unserer Serie "Gib mir fünf" erfahrt ihr jeden Monat skurrile Fakten zu einem Thema. Diesmal: "Die Zahl 5"

1. Seit 20 Jahren gibt es in Deutschland fünfstellige Postleitzahlen. Beginnen sie mit 55 - liegen die Orte in oder um Mainz.

2. Ein Fünf-Euroschein wiegt 0,68 Gramm. Ab nächstem Monat gibt es übrigens einen Fünf-Euro-Schein mit neuem Erscheinungsbild.

3. »Fünf« ist eines von nur drei Wörtern in der deutschen Sprache (von Eigennamen abgesehen), die auf »nf« enden. Das hat die Fünf nur mit »Hanf« und »Senf« gemeinsam.

4. Auf einer Telefontastatur hat die Zahl 5 häufig eine Markierung. Das hilft Menschen mit Sehbehinderung dabei, sich zu orientieren.

5. Die menschliche Zunge unterscheidet fünf Geschmacksrichtungen: süß, sauer, salzig, bitter und umami (= herzhaft).

Fünfmal staunen über die Fünf

In jeder neuen Ausgabe von GEOlino findet ihr ab sofort fünf verrückte Fakten zu einem Thema

GEOlino-Newsletter
nach oben