Für Wissensdurstige Fünf erstaunliche Fakten über das Trinken

Den besonders Wissensdurstigen unter euch schenken wir fünf Fakten übers das Trinken ein
Giraffe beim Trinken

Giraffe beim Trinken

1: Beine weit auseinander, Rücken gerade, Kopf weit nach unten gebeugt: Um zu trinken, müssen Giraffen einen Balanceakt hinlegen. Zum Glück kommen die bis zu sechs Meter hohen Tiere im Zweifel auch wochenlang ohne einen Schluck Wasser aus.

2: Der Dornteufel muss zum Trinken nicht mal das Maul aufmachen. Die Echse lebt in der australischen Wüste und nimmt Wasser über die Haut auf - und das sogar mit den Füßen!

3: Gut 2,5 Liter Flüssigkeit verlieren wir Menschen am Tag, ohne uns besonders anzustrengen. Bloß weil wir schwitzen, atmen und aufs Klo gehen. Um das  wieder aufzufüllen, trinken wir rund 1,7 Liter. Den Rest bekommt unser Körper über das Essen.

4: Ganz schön aufgebrüht: Kaffee ist hierzulande das Lieblingsgetränk. Deutsche trinken sogar mehr Kaffee als Mineralwasser – nämlich durchschnittlich 162 Liter im Jahr!

5: Bis zu 150 Liter Wasser - also eine ganze Badewanne voll – kann ein Kamel in einer Viertelstunde saufen.

Fünfmal staunen über ...
Gib mir fünf
Fünfmal staunen über...
Jeden Monat nennen wir euch fünf verrückte Fakten zu einem Thema. Hier gibt es die ganze Serie "Gib mir fünf" für euch im Überblick!
GEOlino-Newsletter
nach oben