Liebe Herz-Kekse

Liebe geht durch den Magen! Backt euren Liebsten zuckersüße Herz-Kekse - darüber freut man sich nicht nur zum Valentinstag.
Kekse in Herzform

Diese Zutaten braucht ihr:

Für den Basis-Teig:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei

Zum Verzieren:

  • Zucker-Deko
  • Zuckerguss
  • bunte Zuckerschrift
Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter zu einem Teig ordentlich verkneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
     
  2. Anschließend könnt ihr den Teig ausrollen und die Formen ausstechen. Legt die Kekse auf ein Backblech und schiebt sie bei 180°C für eine Viertelstunde in den vorgeheizten Ofen.
     
  3. Lasst die Kekse danach auskühlen. Dann könnt ihr die Herz-Kekse mit Zuckerguss und Zucker-Deko verzieren.

Tipp: Kauft kleine, durchsichtige Zellophan-Tütchen und verschenkt die Kekse darin. Mit einer bunten Schleife aus Geschenkband sieht das richtig hübsch aus!

Herzen aus Stoff
Liebe
Valentinstag
Auf der Themenseite zum Valentinstag findet ihr Tipps, Geschenkideen und Artikel rund um das Thema Liebe.
GEOlino-Newsletter
nach oben