VG-Wort Pixel

Rezept Erdnusskrokant

Lasst es krachen! Unser Tipp: Erdnusskrokant schmeckt besonders gut zu Vanilleeis! Das Rezept findet ihr hier
Rezept: Für Erdnusskrokant braucht ihr nur drei Zutaten. Vor allem Zucker!
Für Erdnusskrokant braucht ihr nur drei Zutaten. Vor allem Zucker!
© GEOlino

Diese Zutaten braucht ihr:

Gar nicht viel! Aus nur drei Zutaten könnt ihr euer Krokant zaubern!

  • 90 g Erdnüsse
  • 90 g Zucker
  • 6 EL Wasser
Rezept: Erdnusskrokant
© GEOlino

Erdnusskrokant: So wird's gemacht

1. Hackt die Erdnusskerne grob mit einem Messer.

2. Erhitzt das Wasser und den Zucker in einer beschichteten Pfanne. Rührt immer wieder um.

3. Sobald sich die Masse hellbraun färbt, gebt ihr die Erdnüsse hinzu. Achtung: Jetzt müsst ihr ständig weiterrühren, damit nichts anbrennt!

4. Sobald die Nüsse goldbraun sind, gebt ihr sie auf ein Stück Backpapier. Lasst die Masse fest werden und brecht sie danach in Stücke.

Mehr leckere Rezepte für Naschkatzen:

GEOLINO Nr. 01/2016 - Schneekönig - Warum ein Polarfuchs auch bei minus 80 Grad nicht friert

Mehr zum Thema