VG-Wort Pixel

Weltall Löchert Astronaut Matthias Maurer mit euren Fragen!

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer soll im Herbst 2021 zum ersten Mal ins All fliegen.
© ESA/NASA
Der deutsche Astronaut Matthias Maurer bereitet sich derzeit auf einen Flug ins All vor und wir werden über seine erste Reise in unseren Kosmos berichten. Aber das Beste daran ist: Wir stellen ihm auch eure Fragen! Wie ihr uns die zukommen lassen könnt, lest ihr hier

Während ihr diese Zeilen lest, löscht der deutsche Astronaut Matthias Maurer vielleicht gerade einen Übungsbrand, taucht mit dem Raumanzug in einem Schwimmbecken oder lernt, wie man im Notfall einer Kollegin Zähne zieht. Denn Matthias bereitet sich derzeit auf einen Flug ins All vor. Im Herbst soll er dann zur Internationalen Raumstation ISS durchstarten. Und wir werden darüber berichten.

Matthias Maurer übt, einen Roboterarm zu bedienen.
Im Europäischen Astronautenzentrum in Köln übt Matthias Maurer im Astronautentraining etwa den »Canadarm2«, einen Roboterarm auf der Internationalen Raumstation ISS, zu bedienen. 
© ESA, CC BY-SA 3.0 IGO

Aber es kommt noch besser: Ihr dürft ihn mit Fragen löchern! Seine Antworten könnt ihr dann in ein paar Monaten in unserem GEOlino Magazin nachlesen. Also schickt uns eure Fragen über das Formular auf dieser Seite oder per E-Mail an briefe@geolino.de, oder sendet sie per Post an diese Adresse:

Gruner + Jahr GmbH Redaktion GEOlino
Brieffach 24, 20444 Hamburg
Stichwort: Maurer

Vergesst bitte nicht, Namen, Alter und Wohnort anzugeben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen.


Mehr zum Thema