Basteln Tanne to go: Baum aus der Streichholzschachtel

Unterwegs an Weihnachten? Macht nichts, diesen Baum steckt ihr locker in die Tasche... Wir liefern euch die Bastelanleitung
Tannenbaum basteln

Für eine Tanne braucht ihr:

  • ein Stück Pfeifenputzerdraht (48 cm)
  • einige bunte Perlen
  • 1 leere Streichholzschachtel
  • eventuell buntes Papier, Glitzer oder Sticker
  • Klebstoff

So wird's gemacht:

1: Wer mag, beklebt die Streichholzschachtel mit Papier oder verziert sie mit Glitzer und Stickern.

2: Fädelt mit ein wenig Abstand Perlen auf den Pfeifenputzerdraht.

3: Wickelt den Draht zu einer flachen Spirale und zieht diese zu einem Ende hin auseinander. Beachtet: Die untere Windung muss in die Streichholzschachtel passen. Und unten muss der Baum breiter sein, oben spitz zulaufen.

4: Klebt die Unterseite der Spirale in die Streichholzschachtel. Lasst alles trocknen und legt die restliche Spirale einfach so hinein. Nun könnt ihr den Deckel darüberschieben. Öffnet ihr die Schachtel wieder, wächst euch der Baum entgegen – zumindest, wenn ihr ihm ein bisschen helft und ihn an der Spitze emporzupft.

Weihnachtsbasteln
Basteln
Bastelideen zu Weihnachten
Hier findet ihr wunderschöne Bastelanleitungen zum Fest und für den Advent. Eine frohe Weihnachtszeit!
GEOlino Nr. 13/2018
GEOlino Nr. 13/2018
Starkes Team
Die Titelgeschichte dieser Ausgabe dreht sich um Schlittenhunderennen. Hier müssen Mensch und Tier zusammenhalten!
GEOlino-Newsletter