Nähen So näht ihr eine Wolke aus Stoff

Ob als gemütliches Kissen oder zur Deko - diese kleine Wolke macht sich perfekt in eurem Zimmer! Wir zeigen euch, wie ihr die Wolke aus Stoff nähen könnt.
Wolke aus Stoff

Stoff-Wolke

Zum Nähen der Wolke braucht ihr:

  • Stoff mit Printmuster, 30x40 cm
  • farblich passendes Nähgarn
  • Füllmaterial
  • Nadel, Schere, Stecknadeln
  • die Bastelvorlage

So wird die Stoff-Wolke gemacht:

1. Druckt die Wolken-Vorlage aus und schneidet die Form entlang der Außenkontur aus. Auf dem Stoff feststecken und diesen in Wolkenform zuschneiden. Fertigt in gleicher Weise eine zweite Wolke an.

Wolke aus Stoff

Schritte 1-3: Wolke aus Stoff nähen

2. Legt die beiden Stoffwolken rechts auf rechts und näht die Teile mit kleinen festen Stichen und 1 cm Kantenabstand bis auf eine Öffnung an der Unterkante zusammen. Wendet Sie das Kissen und gebt reichlich Füllmaterial hinein, damit die Wolkenform gut sichtbar wird.

3. Schließt die Öffnung und klopft das Kissen auf einem Tisch fest auf, damit sich die Füllung perfekt verteilt.

Das passende Buch zur Anleitung

Die Anleitung für das kleine Wolkenkissen haben wir dem Buch "Das große Buch vom DIY", erschienen im Umschau Verlag, entnommen. Darin zeigt die Französin Émilie Guelpa, was für tolle Projekte man aus alten Materialien basteln kann!

Das große Buch vom DIY
  • Titel: Das große Buch vom DIY
  • Autorin: Émilie Guelpa
  • Verlag: Umschau Verlag
  • Umfang: 320 Seiten
  • Erschienen: 2016
  • Preis: etwa 25 Euro
  • ISBN: 978-3865288233
Stoff
Basteln mit Stoff
Alle Bastelanleitungen und Bastelvorlagen mit Stoff
In dieser Übersicht findet ihr alle Basteltipps und Bastelideen mit Stoff, für die ihr sogar keine Nähmaschine braucht!
GEOlino-Newsletter