Basteln Iglu bauen: So geht's!

Iglu bauen - Anleitung
So sieht der Iglu aus, wenn er fertig ist
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“
Ihr möchtet selbst einen Iglu bauen? Kein Problem! In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr einen Iglu selbst für euer Kinderzimmer basteln könnt.

Zum Iglu bauen braucht ihr:

  • alte Zeitungen
  • Klebeband in zwei verschiedenen Farben
  • Schere, Locher, Zollstock
  • Musterbeutelklammern
  • ein paar Freunde

Anleitung: So baut ihr einen Iglu

1: Rollt die Zeitungen in mehreren Lagen zu 65 Stäben zusammen und schneidet sie zurecht.

2: Schneidet 36 Stäbe auf eine Länge von 43 cm ab. Das sind deine langen Stangen (im Foto rosa markiert).

Iglu bauen aus alten Zeitungen
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

3: Kürzt dann 30 Stäbe auf 38 cm und markiert diese mit einer anderen Farbe (wir haben blau genommen).

4: Legt nun zehn Stäbe zu einem Kreis. Dann nehmt ihr zehn weitere kurze Stäbe und verbindet immer zwei Stäbe an einem Ende mit einer Klammer zu Zacken (Foto unten).

Iglu bauen aus alten Zeitungen
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

5: Nehmt dann zehn lange Stäbe und verbindet auch diese zu spitzen Winkeln. Nun habt ihr fünf lange und fünf kurze Winkel.

6: Legt die Winkel abwechselnd an die Stäbe in eurem Kreis. Verbindet alle Enden miteinander, sodass sich der Kreis schließt.

Iglu bauen - Anleitung
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

7: Nehmt danach zehn kurze Stäbe und verbindet damit die Spitzen der Dreiecke.

Tipp: Ihr müsst die Klammern dazu erst wieder öffnen!

Iglu bauen
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

8: An die Stellen, wo sich vier kurze Stäbe treffen, heftet ihr einen weiteren kurzen Stab (Foto unten, links im Bild).

9: An den Stellen, wo sich zwei lange und zwei kurze Stäbe treffen, heftet ihr zwei lange Stäbe dazu (Foto unten, mittig im Bild).

Iglu bauen mit Kindern
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

10: Im nächsten Schritt braucht ihr mehrere helfende Hände, die den entstehenden Ring von innen stützen. Verbindet die neuen Zacken mit fünf langen Stäben, sodass ein Fünfeck entsteht (siehe Foto unten).

Iglu zusammenbauen
© Carolin Wanitzek aus „Schlau Bauen“

11: Zum Schluss hängt ihr jeweils einen kurzen Stab in jede Ecke des Fünfecks ein. Verbindet dann die Stäbe an der Spitze. Fertig ist euer selbstgebauter Iglu!

Das Buch zur Iglu-Anleitung

Die Bauanleitung für den Iglu haben wir dem Buch "Schlau bauen", erschienen 2015 im Umschau Verlag, entnommen. Darin findet ihr 15 spannende Projekte, mit denen ihr selbst zum Baumeister werdet: Vom kleinen Marshmallow-Turm bis zum großen Baumhaus macht ihr alles selbst - ohne komplizierte Baupläne, dafür mit fotografierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachbauen mit euren Freunden, Geschwistern oder Eltern.

Schlau bauen
© Umschau Verlag
  • Titel: Schlau bauen
  • Autoren: B. Deutsch-Dabernig, N. Köhler-Kroath
  • Verlag: Umschau Verlag
  • Erschienen: 2015
  • Umfang: 224 Seiten
  • Peis: etwa 20 Euro
  • ISBN: 978-3-86528-752-6

Mehr zum Thema