Upcycling Bastelt einen Weihnachtsbaum aus Papier

Weihnachtsbaum aus Papier
© Madame Criativa/Hauptverlag
Damit ihr euch dieses Jahr nicht über die vielen Nadeln unter dem Tannenbaum ärgern braucht, legt sich dieser Weihnachtsbaum in Falten - aus Papier! Wir zeigen euch, wie ihr einen Weihnachtsbaum basteln könnt

Zum Weihnachtsbaum basteln braucht ihr:

  • 1 Zeitschrift
  • Sprühfarbe, gold
  • Bast für den Stern
  • Klebesterne

So bastelt ihr den Weihnachtsbaum:

Weihnachtsbaum basteln und falten
© Madame Criativa/Hauptverlag

Die obere Ecke des ersten Blatts nach unten zur Mitte der Zeitschrift hin falten.

Weihnachtsbaum basteln und falten
© Madame Criativa/Hauptverlag

Danach die untere Ecke nach oben falten, dabei zwei Zentimeter über die erste Faltung legen.

Zeitschrift falten
© Madame Criativa/Hauptverlag

Wiederholt diesen Vorgang mit allen Zeitschriftenseiten des Hefts.

Zeitschrift falten
© Madame Criativa/Hauptverlag

Nehmt dann die Tannenspitze zwischen die Finger und biegt die lange Falzkante von oben nach unten an die Zeitschriftenmitte.

Weihnachtsbaum aus Papier
© Madame Criativa/Hauptverlag

Biegt alle Zeitschriftenseiten auf diese Weise nach innen.

Sprühen
© Madame Criativa/Hauptverlag

Zum Schluss könnt ihr den Weihnachtsbaum mit Goldfarbe einsprühen und anschließend trocknen lassen.

Dann noch die Baststreifen zusammenknoten und als Stern oben an der Baumspitze befestigen. Fertig ist euer Weihnachtsbaum!

Das Buch zur Bastelanleitung

Die Bastelanleitung für den Weihnachtsbaum aus Zeitschriften haben wir dem Buch "Müll 2.0 - 70 kreative Produkte aus Recyclingmaterial" entnommen.

Darin verraten euch Isabelle Bruno und Christine Baillet, wir ihr aus vermeintlichem Müll ganz neue Dinge zaubern könnt und wie sich Zeitschriften, Flaschen oder Chipsdosen mit etwas Geschick in hübsche Deko- oder Spielobjekte verwandeln lassen.

Müll 2.0
© Hauptverlag
  • Titel: Müll 2.0 - 70 kreative Projekte aus Recyclingmaterial
  • Autoren: Isabelle Bruno, Christine Baillet:
  • Verlag: Haupt Verlag
  • Umfang: 192 Seiten
  • Preis: etwa 25 Euro
  • ISBN: 978-3-258-60178

Mehr zum Thema