VG-Wort Pixel

Tierlexikon Polarwolf


Polarwölfe unterschieden sich von anderen Wölfen durch ein sehr markantes Merkmal - ihr manchmal fast schneeweißes Fell

Allgemeines über den Polarwolf

Der Polarwolf ist eine von fünf nordamerikanischen Unterarten des Grauwolfes.

Tierlexikon: Ein Polarwolf hat ein schneeweißes Fell
Ein Polarwolf hat ein schneeweißes Fell
© Marcel Schauer / Fotolia

Heimat

Polarwölfe leben im hohen Norden Nordamerikas sowie im Osten und Norden Grönlands – überall dort, wo im Sommer das Eis taut und genügend Pflanzen wachsen, um ihre Beutetiere zu ernähren.

Nahrung

Die Räuber machen Jagd auf Moschusochsen, Karibus, Schneehasen, aber auch auf Lemminge und Jungvögel.

Nachwuchs

Die Wölfin bringt Anfang April bis zu sechs Welpen auf die Welt. Sie werden in einer Höhle geboren. Beim Babysitten wechseln sich die Rudelmitglieder später ab.


Mehr zum Thema