VG-Wort Pixel

Rezept Spuk am Spieß


Fürchterlich süß: Diese Geister sollten auf jeder Halloween-Party herumspuken
Rezept: Spuk am Spieß
© GEOlino

Zutaten:

- weiße Marshmallows

- weiße Schokolade oder Kuvertüre

- Zuckerschrift

- Schaschlikspieße

Und so werden eure Geister gezaubert:

1.: Hackt die Schokolade fein und erhitzt sie im Wasserbad. Wie viel ihr braucht, hängt von der Menge der Spukgesichter ab, die ihr servieren wollt.

2.: In der Zwischenzeit pikst ihr die Marshmallows auf die Spieße. Sobald die Schokolade flüssig ist, tunkt ihr sie hinein. Lasst sie etwas abtropfen und spießt sie dann zum Trocknen in einen Karton.

3.: Tupft mit der Zuckerschrift Augen und Münder auf.


Mehr zum Thema