Süßkram Quitten-Fruchtgummis

Roh sind Quitten sauer, hart und holzig. Aber zu Fruchtgummis verarbeitet: sooo lecker - längst nicht nur für Softies!
Fruchtgummis mit Quitten

Zutaten für 10 Portionen:

  • 1,4 kg Quitten
  • 1 Zitrone
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)
  • Zucker zum Wälzen

Außerdem:

  • Küchenwaage, Küchenkrepp, Messbecher
  • Küchenmesser und Brettchen
  • Topf, Schüssel, Saftpresse
  • Kochlöffel, Pürierstab, Sieb
  • Backblech und Backpapier

Zubereitung:

  1. Reibt den feinen Flaum der Quitten mit Küchenkrepp ab. Wascht sie und schneidet sie in etwa walnussgroße Stücke. Entfernt auch das Kerngehäuse, die Kerne und Blüten- und Stielansätze. Achtung: Schneidet euch nicht in die Finger – die Früchte sind recht hart; lasst euch eventuell helfen.
     
  2. Presst den Zitronensaft aus und gebt ihn zusammen mit den Quitten und dem Apfelsaft in einen Topf. Kocht die Quittenstücke etwa 15 Minuten lang weich. Stellt ein Sieb auf eine Schüssel und gießt den Topfinhalt darüber aus. Lasst die Quittenstücke gut abtropfen.

    Tipp: Gießt die aufgefangene Flüssigkeit mit Sprudelwasser auf – diese Schorle ist ein prima Durstlöscher!
     
  3. Wiegt die Quittenstücke noch mal ab: Sie sollten nun etwa 1 kg auf die Waage bringen. Gebt die gleiche Menge Gelierzucker dazu. Wiegen die Quitten etwas mehr oder weniger, müsst ihr die Gelierzuckermenge entsprechend anpassen.
     
  4. Püriert das Gemisch und kocht es etwa 60 Minuten lang auf. Immer wieder umrühren! Es darf nichts anbrennen, die Masse muss aber schöööön dick werden. Sobald ihr beim Rühren mit dem Löffel am Topfboden eine "Straße" seht, hat die Masse die richtige Dicke.
     
  5. Legt ein Blech mit Backpapier aus und streicht die Masse etwa 1,5 cm dick darauf. Lasst sie abkühlen und etwa einen Tag lang trocknen. Zieht dann das Papier ab, schneidet die Fruchtgummis in Würfel und wälzt sie in Zucker.
Desserts
Kochen und Backen
Desserts
Desserts schnell und einfach selber machen - das ist gar nicht schwer! In dieser Sammlung verraten wir euch tolle Rezepte für leckeren Nachtisch!

Das Rezept für die Quitten-Fruchtgummis stammt aus dem GEOlino Leckerbissen Nr. 03 "Volle Wucht Frucht". Ihr könnt es euch im GEO-Shop direkt online bestellen.

GEOlino-Newsletter
nach oben