VG-Wort Pixel

Bücher: "1:0 für die Idioten" von Karlijn Stoffels


Gegen die Wand: In ihrem Roman "1:0 für die Idioten" beschreibt Karlijn Stoffels das Leben in einer geschlossenen AnstaltMit Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

"1:0 für die Idioten"

Trinken als gebe es kein Morgen. Als Luisa aus ihrem

Ein

Villa "Strandlust"

In der

Cover des Romans "1:0 für die Idioten" von Karlijn Stoffels
Cover des Romans "1:0 für die Idioten" von Karlijn Stoffels
© Beltz & Gelberg

Zum Beispiel Hassan, der sich seiner traumatischen Geburt wegen nicht unter der Bettdecke hervorwagt. Oder Zebbie, deren streng christliche Erziehung sie dazu treibt, sich selbst zu bestrafen. Und Carmen, die aus Witze über ihre Spleens und Ticks.

Davor bedeutete für Luisa Freundschaft bloß, "dass man dieselben Leute nicht ausstehen kann". Jetzt teilt sie ihren Alltag mit Jugendlichen, die Mitgefühl in ihr wachrufen. 1:0 für das Leben!

Fazit

Karlijn Stoffels Roman "1:0 für die Idioten" fängt das Innenleben eines traumatisierten Teenagers ein. Die junge Ich-Erzählerin hat schon früh das

Leseprobe

Mehr Bücher zum Thema findet ihr hier


Mehr zum Thema