Buchtipp Buchtipp: Ein Haus erzählt

Was hat dieses Haus, im Jahr 1656 aus Holz und Stein in Italien erbaut, doch schon alles erlebt! Hunderte Sommer und Winter, Geburten und Tode, Ankünfte und Abreisen. Könnte es sprechen, es hätte eine Menge zu berichten! Der Illustrator Roberto Innocenti hat diesen kühnen Wunsch Wirklichkeit werden lassen. In großformatigen Zeichnungen erzählt das alte Haus seine Geschichte(n): von einer Hochzeit etwa, vom Krieg und von Flüchtlingen, die anschließend hier Zuflucht suchten. Am Ende ist es daher nicht nur die Geschichte eines Gebäudes, die man sich in diesem zauberhaften Bilderbuch angucken kann, sondern die eines ganzen Landes.

Buchtipp: Ein Haus erzählt

Roberto Innocenti erzählt die Geschichte eines Hauses.

Roberto Innocenti, J. Patrick Lewis: Ein Haus erzählt, Sauerländer, 64 Seiten, 24,90 Euro, ab 6 Jahren.

Auch lesenswert:

Mats Wahl: "Du musst die Wahrheit sagen", Hanser Verlag, 13,90 Euro

Antje Damm: "Regenwurmtage", Moritz Verlag, 9,95 Euro

Mehr Buchtipps gibt's hier!

GEOlino-Newsletter