Basteln Höhlen-Zeichnungen


Malen wie die Höhlenmenschen: Mit Sand, Mehl und Tuschfarbe könnt ihr ganz einfach schöne Höhlenbilder gestalten!
Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Ihr braucht:

  • ein Blatt Papier
  • eine alte Zeitung
  • etwas Wasser, Mehl und Sand
  • einen Tuschkasten
  • eine Zahnbürste

1. Schritt: Papier anfeuchten

Nimm die Zeitung als Unterlage und lege das Blatt Papier darauf. Streiche etwas Wasser darüber, sodass eine dünne Schicht das Blatt bedeckt.

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

2. Schritt: Das Blatt bemehlen

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Dann streust du Mehl auf das nasse Blatt und spritzt immer wieder mit einer Hand ein wenig Wasser auf das Mehl.

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Verreibe alles so lange, bis eine weiße, matschige Pampe entsteht.

3. Schritt: Sand und Mehl vermischen

Vermische das Mehl mit etwas Sand und lasse das Blatt trocknen. Erst wenn die Mehl-Sand-Schicht ganz fest ist, kannst du weitermachen. Hab etwas Geduld!

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

4. Schritt: Farbe verspritzen

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Lege deine Hand auf das Blatt. Dann reibst du die feuchte Zahnbürste in einem beliebigen Farbtöpfchen des Tuschkastens, bis sie voller Farbe ist.

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Indem du den Daumen über die Borsten reibst, verspritzt du die Farbe.

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini

Hast du so einen oder mehrere Umrisse deiner Hand auf das Papier gespritzt, lasse es trocknen – fertig ist die Höhlenmalerei!

Und schon ist deine Höhlenmalerei fertig:

Basteln: Höhlen-Zeichnungen
© GEOmini
GEOMINI Nr. 10/10 - Unterwegs in tiefen Höhlen

Mehr zum Thema