VG-Wort Pixel

Bastelanleitung Erinnerungs-Gläser


Auch die schönsten Ferien sind irgendwann vorbei. Damit du noch lange etwas davon hast, mache deine Erinnerungen an die Reise einfach haltbar - wie Marmelade in einem Glas

Ihr braucht:

Bastelanleitung: Erinnerungs-Gläser
© Berit Brandes/GEOlino
  • Glas mit Deckel
  • Löffel
  • Sand oder Kieselsteine
  • Foto oder Postkarte von deinem Urlaubsort
  • Dinge, die du dort gesammelt hast

1. Schritt

Als Erstes kommt das Bild von deinem Urlaubsort ins Glas. Ist es zu groß, musst du vielleicht an den Rändern etwas abschneiden. Dann bedeckst du den Boden des Glases etwa zwei Finger hoch mit Sand oder Kieselsteinen.

Bastelanleitung: Erinnerungs-Gläser
© Berit Brandes/GEOlino

2. Schritt

Bastelanleitung: Erinnerungs-Gläser
© Berit Brandes/GEOlino

Gib Stück für Stück die übrigen Gegenstände ins Glas. Nimm dabei den Löffel zu Hilfe. Alles drin? Dann noch den Deckel drauf und fertig!

So ein Erinnerungs-Glas ist übrigens auch ein schönes Mitbringsel. Nur schütteln darf man es nicht.

GEOMINI Ferienheft 2011

Mehr zum Thema