VG-Wort Pixel

Upcycling-Idee Stiftehalter für Hundefreunde

Hunde-Stiftehalter
© Franziska Fiolka für GEOmini
Feine Schnauze, lange Ohren und jede Menge Stifte: Hast du ein Plätzchen für den lustigen Dackel? Die Bastelanleitung gibt's hier!

Nachdem wir euch bereits gezeigt haben, wie ihr ein Utensilien-Krokodil aus Eierkartons und Wolkenkratzerstädte für Buntstifte bastelt, liefern wir euch nun eine Anleitung für einen niedlichen Dackel-Stiftehalter. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Zum Basteln brauchst du:

  • 6 Klopapierrollen
  • farbiger Karton
  • doppelseitiges Klebeband
  • Flüssigkleber
  • 10 Wäscheklammern
  • Schere
  • Filzstift
  • Butterbrotpapier

Und so geht's:

Upcycling-Idee: Stiftehalter für Hundefreunde
© Franziska Fiolka für GEOmini

1: Zeichne die Umrisse der Körperteile auf das Butterbrotpapier. Wenn du zufrieden mit den Formen bist, übertrage sie auf den Farbkarton und schneide die Teile aus.

Upcycling-Idee: Stiftehalter für Hundefreunde
© Franziska Fiolka für GEOmini

2: Befestige die fünf Rechtecke mit doppelseitigem Klebeband an den Klopapierrollen. An eines von ihnen klebst du vorher den Schwanz. Das Kopfteil klebst du so fest, dass die Schnauze absteht.

Upcycling-Idee: Stiftehalter für Hundefreunde
© Franziska Fiolka für GEOmini

3: Klebe die Rollen aneinander und befestige die Klebestellen oben und unten mit Wäscheklammern, damit sie nicht verrutschen. Warte, bis alles getrocknet ist.

Upcycling-Idee: Stiftehalter für Hundefreunde
© Franziska Fiolka für GEOmini

4: Klebe Beine, Ohr, Nase und Augen auf und zeichne mit dem Filzstift weitere Einzelheiten darauf, etwa das Maul.

GEOmini Nr. 08/2019 - Kleideraffen

Mehr zum Thema