Basteln mit Eicheln Lustige Bastelideen für den Herbst

Eine gute Figur? Die machen diese lustigen Tiere und Eichelmännchen bestimmt! Wir liefern euch nämlich lauter herbstliche Bastelideen zum Basteln mit Eicheln
Basteln mit Eicheln

Ob Schaf, Eichhörnchen oder Eule: Mit Eicheln lässt sich ein ganzer Zoo bauen!

Basteln mit Eicheln? Na klar!

Im Herbst immer nur Kastanienfiguren zu basteln ist euch zu langweilig? Dann raus in den Garten - macht euch auf die Suche nach ein paar Eicheln! Welche lustigen Männchen und Tiere ihr aus Eicheln basteln könnt, erfahrt ihr hier.

Kleine Eichelmäuse

Basteln mit Eicheln

Für drei Mäuse braucht ihr:

  • 3 Eicheln (und 3 Eichelhütchen)
  • 9 Stecknadeln mit bunten Köpfen
  • flüssigen Bastelkleber (oder Heißkleber)
  • trockene Rinde

So werden die Eichelmäuschen gebastelt:

1: Befreit die gesammelten Eicheln vorsichtig von Erde und Schmutz. Klebt dann die Eichelhütchen an die Eicheln, falls diese sich gelöst haben.

2: Steckt nun vorsichtig jeweils drei Stecknadeln in eine Eichel - zwei gleichfarbige als Augen und eine als Nase.

3: Zum Schluss sind noch die Ohren dran! Schneidet dazu aus trockener Rinde die Mäuseohren aus. Klebt sie danach rechts und links an die Köpfe. Fertig sind eure Mäuschen!

Tipp: Wer lieber bunte Mäuse mag, kann die Eicheln vor dem Basteln auch mit Farben anmalen - zum Beispiel mit Acrylfarbe.

Witzige Eichelmännchen

Eichelmännchen sind im Nu gebastelt! Dazu benötigt ihr nur wenige Materialien - am wichtigsten sind natürlich die Eicheln samt Eichelkappen, flüssiger Kleber und Zahnstocher.

Basteln mit Eicheln

Zum Basteln der Eichelmännchen braucht ihr:

  • Eicheln
  • Eichelhütchen
  • flüssigen Kleber (oder Heißkleber)
  • Zahnstocher (alternativ dünne Äste oder Schaschlikspieße)
  • ein bisschen weißes Papier (für Zeitung und Klorolle)
  • Schere
  • Hammer
  • Handbohrer

So baut ihr kleine Eichelmännchen:

1: Befreit die Eicheln von Erde und Schmutz. Entfernt von den Eicheln, die den Körper bilden sollen, die Eichelhütchen.

2: Bohrt mit dem Handbohrer in jede dieser Eicheln vier kleine Löcher - zwei für die Arme und zwei für die Beine.

3: Gebt nun flüssigen Bastelkleber an die Zahnstocher und steckt diese vorsichtig in die zuvor gebohrten Löcher. Lasst alles gut trocknen.

4: Die Eicheln, die die Köpfe eurer Eichelmännchen bilden sollen, behalten ihre Hütchen natürlich auf! Gebt an die Unterseite etwas Bastelkleber und klebt sie dann vorsichtig auf den Rumpf.

5: Halbiert ihr nun eine weitere Eichel in Längsrichtung. Bohrt in jede Hälfte je ein kleines Loch hinein und steckt sie an die Beine eurer Männchen. So werden die zwei Hälften zu kleinen Füßen!

Lustiges Eulen-Trio

Eulen aus Eicheln und Kastanien

Für drei Eulen braucht ihr:

  • 6 Eichelhütchen
  • 3 Kastanien
  • 6 Wackelaugen (alternativ kleine Pompoms oder Filzstift)
  • farbigen Filz
  • flüssigen Bastelkleber (oder Heißkleber)

So wird das Eulen-Trio gebastelt:

1: Schneidet zunächst aus Filz die Füße, Flügel und die Eulenschnäbel aus. Klebt diese anschließend an die Kastanien, wie auf dem Foto oben zu sehen.

Achtung: Die Seite mit dem Nabelfleck der Kastanie wird als Vorderseite verwendet - so sieht der Nabelfleck aus wie ein runder Bauch!

2: Danach gebt ihr etwas Flüssigkleber in die Eichelhütchen und klebt vorsichtig die Wackelaugen an.

3: Wenn die Augen getrocknet sind, könnt ihr auch diese an die Kastanien kleben.

Kastanien-Figur
Basteln
Herbstbasteln
Auf dieser Seite findet ihr Bastelideen für Herbstdeko und Herbstbasteleien. Viel Spaß mit den herbstlichen Bastelanleitungen!
GEOlino-Newsletter
nach oben