Wie die Zeit verrinnt Wir bauen eine Sanduhr

Sanduhren
Ob klein oder groß: Bei diesen Sanduhren verrinnt die Zeit...
© GEOlino
Viel Zeit? Braucht ihr nicht, um diese Sanduhr zu bauen. Das klappt buchstäblich im Handumdrehen!

Wer glaubt, aus Sand könne man nur Strandburgen bauen, irrt: Mit feinen Steinchen lässt sich in einer Sanduhr die nämlich die Zeit messen!

Zum Sanduhr basteln braucht ihr:

  • 2 gleiche Schraubgläser oder 2 gleiche Flaschen mit Deckeln
  • Kraftkleber oder eine Heißklebepistole
  • Sand, möglichst fein (etwa Vogelsand)
  • großer Nagel und Hammer (zum Durchlöchern von Metalldeckeln)
  • feines Sieb
  • Masking-Tape oder Gewebeband
  • Sticker zum Dekorieren
  • dicke Pappe zum Unterlegen
  • eine Stoppuhr

So wird die Sanduhr gebaut:

Sanduhr bauen
© GEOlino

1: Schraubt die Deckel der Schraubgläser oder Flaschen ab. Klebt die Verschlüsse mit ihren Oberseiten aufeinander.

Sanduhr bauen
© GEOlino

2: Ist der Kleber getrocknet, legt ihr ein Stück dicke Pappe unter die Deckel und schlagt mit Nagel und Hammer ein Loch mittig durch die Metalldeckel.

Sanduhr bauen
© GEOlino

3: Siebt den Sand noch einmal durch und füllt ihn dann in eines der Gläser beziehungsweise eine der Flaschen.

Sanduhr bauen
© GEOlino

4: Verschließt das Gefäß mit dem Doppeldeckel und schraubt darauf das andere Glas beziehungsweise die andere Flasche.

Sanduhr bauen
© GEOlino

5: Zeit für den Uhrenvergleich! Startet die Sanduhr, indem ihr sie umdreht – und startet gleichzeitig eine Stoppuhr. So könnt ihr feststellen, wie lange der Sand braucht, um von einem ins andere Gefäß zu rieseln. Wollt ihr eure Uhr zum Beispiel fürs Zähneputzen auf drei Minuten einstellen, müsst ihr die Sandmenge entsprechend anpassen und mit der Stoppuhr die Zeit "nachmessen".

Sanduhr bauen
© GEOlino

6: Umwickelt die Doppeldeckel mit Masking-Tape oder Gewebeband – das macht die Sanduhr stabiler. Dekoriert sie nach Lust und Laune mit bunten Stickern.

Merkt euch diese Bastelidee!

Sanduhren basteln
© GEOlino

Euch gefällt diese Bastelidee und ihr möchtet euch die Anleitung merken, um die Sanduhren später selbst zu basteln?

Dann merkt euch die Bastelanleitung mit dieser Foto-Kachel doch einfach bei Pinterest!

Übrigens: Auch GEOlino ist bei Pinterest! Folgt ihr schon unserem Kanal?

GEOlino Extra Nr. 76 - Zeit

Mehr zum Thema