VG-Wort Pixel

Upcycling Bunte Korken-Pinnwand

Bunte Korken-Pinnwand
Praktisches Upcycling: eine Pinnwand aus bunten Korken
© Anna Schneider aus „Made at Home Vol. 2”
Damit ihr die wichtigsten Dinge und Termine nicht vergesst, hilft euch diese praktische Korken-Pinnwand! Wie ihr die ungewöhnliche Pinnwand bastelt, zeigen wir euch in dieser Bastelanleitung

Für die Pinnwand aus Korken braucht ihr:

  • 44 Korken
  • Sägemesser
  • Acrylfarbe
  • Bastelkleber
  • Glitter
  • Heißkleber
  • 1 Bilderrahmen mit Glas, 18 cm x 24 cm

So bastelt ihr die Pinnwand:

  1. Nehmt das Glas aus dem Bilderrahmen und verschließt diesen danach wieder mit der Rückwand.
  2. Halbiert dann die Korken mit einem scharfen Messer. Llasst euch hierbei von einem Erwachsenen helfen!
  3. Bemalt nun ein paar der Korken mit Acrylfarbe und taucht ein paar andere Korken in Kleber und dann in Glitter.
  4. Sind die Korken getrocknet, könnt ihr sie mit Heißkleber auf die Rückseite des Rahmens kleben.
  5. Dann trocknen lassen und die Pinnwand aufhängen oder aufstellen!
  6. Nun noch die wichtigen Termine oder Erinnerungs-Zettel anpinnen und fertig ist eure Korken-Pinnwand!

Das Buch zur Bastelanleitung:

Die Anleitung für diese Upcycling-Idee haben wir dem Buch "Made at Home - Vol. 2", erschienen 2017 im Umschau Verlag, entnommen. Darin findet ihr weitere tolle Anleitungen für das Frühjahr, die Sommerzeit und zum Osterbasteln.

Made at home 2
Made at home 2
© Umschau Verlag
  • Titel: Made at Home 2
  • Autoren: T. Defaux, L. Kirschbacher
  • Fotos: Anna Schneider
  • Verlag: Umschau Verlag
  • Erschienen: 2017
  • ISBN: 978-3-86528-838-7

Mehr zum Thema