Upcycling Lampe aus Altpapier

Upcycling Lampe aus Papier
So sieht das "leuchtende Netzwerk" aus, wenn es fertig ist
© EMF/Frank Neumann
Altpapier muss nicht in der Tonne landen - dafür ist es viel zu schade! Daraus lassen sich nämlich viele schöne Dinge upcyceln. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr aus Zeitungspapier eine Lampe bastelt.

Zum Upcyceln braucht ihr:

  • Luftballon ø 65 cm, mit Verschluss
  • etwas Zeitungspapier
  • Lampenkabel und Lampenfassung
  • eine LED-Glühlampe
  • etwas Draht

Werkzeug:

  • Eimer
  • wasserfester Filzstift
  • Schneidematte
  • Cutter und Lineal
  • Tapetenkleister
  • Pinsel
  • Stecknadel

So wird gebastelt:

Blast den Luftballon so weit auf, bis er die gewünschte Größe für eure Lampe erreicht hat und verschließt ihn mit einem Knoten. Setzt dann den Ballon in einen kleinen Eimer, damit er nicht wegrutscht.

Luftballon
Schritt 1: Öffnung der Lampe einzeichnen
© EMF/Frank Neumann

Zeichnet dann mit einem Filzstift eine Öffnung auf, die so groß ist, dass Fassung und Glühbirne hindurch passen. Diese Fläche braucht nicht beklebt zu werden!

Zeitungspapier Streifen
Schritt 2: Zeitungspapier in Streifen schneiden
© EMF/Frank Neumann

Im nächsten Schritt schneidet ihr die Zeitungsseiten der Länge nach in 7 mm breite Streifen. Rührt dann den Tapetenkleister nach Packungsanweisung an.

Ballon mit Kleister bestreichen
Schritt 3: Luftballon bekleben
© EMF/Frank Neumann

Nun kleistert ihr den Ballon an der Kreismarkierung ein, legt dann einen Papierstreifen auf, kleistern diesen auch ein und streicht ihn glatt. Dann den nächsten Streifen aufkleben, dabei die Streifenenden etwas überlappen lassen. So könnt ihr den Ballon mit den Streifen aus Zeitungspapier kreuz und quer umrunden.

Luftballon mit Papier bekleben
Schritt 4: Luftballon netzartig mit Zeitungspapier bedecken
© EMF/Frank Neumann

Lasst die Papierstreifen für einige Stunden trocknen und bringt danach weitere Runden auf, dabei den Ballon netzartig bedecken. Zum Schluss solltet ihr die obere Öffnung der Lampe mit weiteren Streifen verstärken.

Lampe aus Zeiungspapier, Upcycling
Schritt 5: Luftballon zum Platzen bringen
© EMF/Frank Neumann

Lasst den beklebten Ballon im Eimer vollständig trocknen. Piekst dann mit einer Stecknadel den Ballon an und bringt ihn damit zum Platzen. (Achtung, es knallt!)

Zupft die Ballonreste dann vorsichtig von den Papierstreifen ab und schneidet eventuell überstehende Papierstreifen an der Lampenöffnung einfach mit dem Cutter oder einer Schere ab.

Draht an Lampe befestigen
Schritt 6: den Draht befestigen
© EMF/Frank Neumann

Zum Schluss befestigt ihr ein Stück Draht in Form einer Blüte (siehe Foto oben) am Lampenkabel. Damit könnt ihr den Lampenschirm auf die gewünschte Höhe bringen.

Zum Schluss noch die Glühbirne in die Fassung schrauben und die Lampe fachmännisch anschließen lassen. Jetzt: Spot an!

Das Bastelbuch zur Anleitung

Diese Upcyclingidee haben wir dem Buch "NEWS PAPER - Kreatives mit Zeitungspapier", erschienen in der Edition Fischer, entnommen. Darin erwacht das aussortierte Altpapier wieder zu neuem Leben. Denn altes Papier gehört keineswegs in die Tonne, sondern lässt sich prima für tolle Bastelprojekte upcyceln!

Die leicht verständlichen Bastelprojekte lassen sich mit Hilfe der vielen Fotos leicht nachbasteln und führen im Handumdrehen zum eigenen Papierkunstwerk. So entstehen aus altem Zeitungspapier hübsche Geschenke, selbstgemachte Deko für Zuhause oder praktische Alltagshelfer. Ein schönes Bastelbuch mit tollen Bastelideen für Bastelfreunde und Upcycling-Fans!

NEWS PAPER - Kreatives aus Zeitungspapier
© EMF/Frank Neumann
  • Titel: NEWS PAPER - Kreatives aus Zeitungspapier
  • Autorin: Eva Schneider (Neumann)
  • Verlag: Edition Michael Fischer
  • Erschienen: 2017
  • ISBN: 978-3-86355-644-0
  • Preis: 12,99 Euro

Mehr zum Thema