Bastelanleitung Halloween Windlichter

Wer sich an Halloween zu sehr gruselt, kann mit diesen bunten Halloween Windlichtern etwas Wärme in das dunkle Fest bringen. Wir zeigen euch in dieser Bastelanleitung, wie ihr sie selbst basteln könnt.
Kerzenlichter im Halloween-Stil

Für die Halloween Windlichter braucht ihr:

  • leere Gläser (zum Beispiel alte Marmeladengläser)
  • eine alte Schüssel oder ein großer Joghurtbecher
  • weißer Leim
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Vinyl Motive oder schwarze Klebefolie
  • evtl. Schere und Bleistift

So bastelt ihr die Halloween-Deko:

  1. Wascht die Marmeladengläser gründlich aus und entfernt alle Aufkleber. Trocknet die Gläser dann gut ab.
     
  2. Mischt den Leim und die Acrylfarbe eurer Wahl in der Schüssel zusammen. Je nachdem, wie intensiv die Farbe werden soll, könnt ihr mehr oder weniger davon unter den Leim mischen. Der Leim sorgt dafür, dass die Farbe transparent bleibt.
     
  3. Seid ihr mit eurer Farbmischung zufrieden, geht es ans Anmalen. Bepinselt die leeren Gläser von innen mit dem farbigen Leim. Lasst die Gläser dann gut trocknen.
     
  4. Während die Gläser trocknen, könnt ihr euch an die Gestaltung der Motive machen. Wenn ihr keine fertigen Halloween-Motive nutzt, sondern diese selbst gestalten möchtet, könnt ihr euch nun ans Aufmalen und Ausschneiden machen.
     
  5. Ist die Farbe an den Gläsern gut getrocknet, könnt ihr die Motive außen auf die Gläser kleben. Nun noch eine Kerze hineinstellen und fertig sind eure flackernden Halloween-Kerzenlichter!
Halloween
Halloween
Deko, Basteltipps und Rezepte zu Halloween
Hier findet ihr eine Sammlung mit gespenstischer Halloween-Deko, gruseligen Rezepten und Geister-Kostümen! Viel Spaß beim Stöbern und Gruseln...

Diese Bastelidee hat sich Amanda Niederhauser für uns ausgedacht. Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei - dort findet ihr weitere schöne Bastelideen!

GEOlino-Newsletter