Tierlexikon Nacktmulle

Meistens leben die Nacktmulle friedlich miteinander in ihren Gängen. Doch wenn die alte Königin stirbt, bricht ein wütender Kampf um die Macht aus
Nacktmulle

Nacktmulle leben in Gruppen von bis zu 300 Tieren. Angeführt werden sie von einer Königin

Allgemeines über Nacktmulle

Nacktmulle leben in den Trockensteppen Ostafrikas, in Kenia, Äthiopien und Somalia.

Wo leben Nacktmulle?

Nacktmulle graben weit verzweigte, unterirdische Baue. Dort leben bis zu 300 Tiere mit einer Königin an der Spitze. Sie ist die Einzige, die Junge zur Welt bringt.

Größe und Gewicht eines Nacktmulls

Der Körper eines Nacktmulls misst bis zu zehn Zentimeter. Die Tiere wiegen 30 bis 80 Gramm.

Was Nacktmulle fressen

Nacktmulle ernähren sich von Knollen und Wurzeln, auf die sie beim Tunnelbau stoßen.

Lebenserwartung

Nacktmulle werden im Zoo bis zu 20 Jahre alt. So lange lebt kaum ein anderes Nagetier.

Wanderratte
Tierlexikon
Wanderratte
Die Wanderratte ist in fast allen Teilen der Welt zuhause und verdrängt zunehmend die Hausratte
Kap-Borstenhörnchen
Tierlexikon
Kap-Borstenhörnchen
Sie schlafen zusammen, pflegen sich gegenseitig das Fell und ziehen gemeinsam umher
Komodowaran streckt die Zunge heraus
Tierlexikon
Komodowarane
Komodo Warane sind die größten Echsen der Welt. Sie ernähren sich unter anderem von Hirschen und Wasserbüffeln
GEOlino-Newsletter
nach oben