VG-Wort Pixel

Spieletests Spieltipp: Sonic Lost World


Ein rasend schnelles Jump 'n' Run-Abenteuer - Sonic rennt, fliegt und hüpft durch bunte Welten. Wir haben es für euch getestet

Der kleine blaue Igel Sonic nimmt es wieder einmal mit seinem Erzfeind auf - Dr. Eggman will die Weltherrschaft an sich reißen und hat Unterstützung dabei: die Schrecklichen Sechs. Doch Dr. Eggmans Plan geht diesmal nicht auf. Er muss sich mit Sonic verbünden, um den Schrecklichen Sechs, den wildgewordenen Kreaturen, Einhalt zu gebieten.

Bei "Sonic Lost World" handelt es sich um ein schnelles und bunt-schillerndes Adventure für den Nintendo 3DS. Der blaue Rennigel ist in einer schier unglaublichen Geschwindigkeit unterwegs durch die neue Welt - wobei ihn kein Hindernis bremsen kann. Sonic fliegt, hüpft und läuft Wände hinauf und auch entlang. Er setzt seine Kräfte gezielt gegen die Gegner ein und kämpft so mit Dr. Eggman gegen die Schrecklichen Sechs.

Spieletests: Schöne bunte Sonic-Welt
Schöne bunte Sonic-Welt
© Nintendo

Fazit:

Spieletests: Verbündet euch mit Sonics Erzfeind Dr. Eggman
Verbündet euch mit Sonics Erzfeind Dr. Eggman
© Nintendo

Die Steuerung des Nintendo 3DS ist dabei schnell verstanden; Infopunkte im Spiel erläutern schnell und unkompliziert neue Features. Ihr könnt euch also voll und ganz auf das rasante Spiel konzentrieren und müsst euch gar nicht lang mit der Geschichte und der Belegung der DS-Tasten beschäftigen.

Schnelles Spiel, aufregende Welten, bunte Grafik: "Sonic Lost World" ist ein gelungener Spielspaß für Zwischendurch!

"Sonic Lost World" für Nintendo 3DS. Sega, ca. 39 Euro


Mehr zum Thema