Sims 4 - Werde berühmt Greift nach den Sternen!

Gemeinsam mit vielen deutschen und internationalen Sims-Fans hat uns der Spielehersteller Electronic Arts nach London auf das Sims Camp 2018 eingeladen. Dort durften wir die neue Erweiterung "Die Sims 4 - Werde berühmt" anspielen. Wir berichten von unseren ersten Eindrücken
Sims 4 - Werde berühmt

Im neuen Erweiterungspack können eure Sims echte Megastars werden

Die Sims 4: Werde berühmt!

In der neuen Erweiterung von "Die Sims 4" haben die Sims die Chance, ganz große Megastars zu werden! Ob als Schauspieler, Influencer, Musiker oder schlicht als Kind berühmter Eltern - den Sims stehen unzählige Möglichkeiten offen, um weltweiten Ruhm zu ernten.

Wer ein Megastar und wer bestenfalls ein C-Promi mit großen Träumen wird, entscheidet dabei das eigene Spielgeschick. Denn die Sims müssen nicht nur Talent mitbringen, sondern auch neue Fähigkeiten erwerben, bei Castings glänzen und sich in der Öffentlichkeit einen Namen machen.

Gameplay-Video: "Die Sims 4 - Werde berühmt"

Auf dem Sims Camp in London durften wir das neue Erweiterungspack "Sims 4 - Werde berühmt" vorab ausprobieren. In diesem Video könnt ihr uns beim Anspielen zuschauen.

Die neue Welt: Del Sol Valley

Wer das Spiel zum ersten Mal startet, landet zuallerst in der glitzernden Welt von Del Sol Valley. Ihr Herz ist das "Starlight Boulevard" - hier tummeln sich Stars und Sternchen, Fans und Paparazzi. In angesagten Clubs und Bars treffen sich die Promis, in Event-Locations finden Autogrammstunden oder Auftritte statt und auf dem legendären "Walk of Fame" bewundern Fans die Diamanten-Bodenplatten der Megastars.

Die Welt ist sehr schön gestaltet und auch der "Walk of Fame" ist toll gemacht. Besonders begeistert sind wir von der Möglichkeit, dass sich die Sims auch mit ihrem eigenen Diamanten auf dem "Walk of Fame" verewigen können, wenn sie berühmt genug sind!

In der neuen Spielewelt stehen zudem zwei Wohngebiete zur Auswahl: Im schlichten "Mirage Park" finden Sims ein günstiges Heim und in den Hügeln von "The Pinnacles" thronen die Luxusvillen der Megastars über den Dächern der Stadt.

Insgesamt gibt es in Del Sol Valley elf Grundstücke, die sich auf sechs Wohn- und fünf Gemeinschaftsgrundstücke verteilen. Hier hätten wir uns noch mehr Platz zum Bauen und zum Spielen unterschiedlicher Sims-Haushalte gewünscht!

Sims 4 - Werde berühmt

In der Nachbarschaft "Del Sol Valley" tummeln sich die Stars und Sternchen

Neue Karrieremöglichkeiten für die Sims

Passend zum neuen Erweiterungspack gibt es jetzt die neue Karriemöglichkeit "Schauspieler", bei der die Sims fleißig auf ihren Durchbruch als Darsteller hinarbeiten können. Bei einem Vorsprechen, bei einer Rolle in einer Fernsehserie oder dem Auftritt in einem Werbespot sammeln die Sims immer mehr Erfahrung und Berühmtheitspunkte.

Besonders fleißige Sims, die nicht nur Rollenangebote annehmen, sondern auch studieren, können ihre Karriere auf ein noch höheres Level bringen und sogar eine Hauptrolle in einem Kinofilm ergattern!

Doch nicht nur die Schauspielerkarriere verspricht Ruhm und Promi-Status. Die Sims können sich auch als angehender Influencer versuchen und so auf sich aufmerksam machen, indem sie wachsene Anerkennung in ihrer aktuellen Karriere bekommen.

Screenshot aus "Sims 4 - Werde berühmt"

Kümmern sich die Sims gut um ihre Fans, verbessert sich ihr Image

Je berühmter die Sims werden, desto mehr Türen öffnen sich am "Starlight Boulevard" für sie und desto großzügigere Gagen erhalten sie für ihre Auftritte. Besonders prominente Sims feiern auf exklusiven VIP-Partys, sehen sich mit Paparazzi konfrontiert und bekommen von einer wachsenden Fangemeinde viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Hat ein Sim die oberste Spitze der Berühmtheits-Skala erreicht, umgibt ihn ein goldener Sternenschimmer, die Fans fallen sogar in Ohnmacht oder kleiden sich genauso wie ihr Promi-Idol. Eine lustige Idee der Sims-Entwickler!

"Das Entwicklungsteam hat eine Menge Spaß, Humor und neue luxuriöse Spielinhalte hinzugefügt, damit Fans und ihre Sims den prunkvollen Lebensstil genießen können, während sie Schicksal spielen – nur diesmal eben im Rampenlicht", erzählt Senior Producer Grant Rodiek.

Screenshot aus "Sims 4 - Werde berühmt"

In der "Star-Info" könnt ihr immer neue Belohnungen freischalten, je mehr Berühmtheit euer Sim erlangt

Promi-Bonuspunkte und Charaktereigenschaften

Eine weitere Neuerung in "Die Sims 4 - Werde berühmt" ist das Promi-Belohnungssystem. Dieses funktioniert ganz ähnlich wie das persönliche Belohnungssystem der Sims, bei dem die Spieler durch das Erfüllen von Wünschen Punkte sammeln und diese gegen Spielvorteile eintauschen können.

Für jede Tätigkeit, die die Sims in ihrer Star-Karriere unternehmen, sammeln sie "Berühmtheits-Punkte". Wenn sie genügend Punkte gesammelt haben, können sie diese wiederum in der "Star-Info" gegen Belohnungen und nützliche Vorteile eintauschen. Je mehr Belohnungen in der "Star-Info" freigeschaltet werden, desto leichter wird es, den Berühmtheitsgrad des Sims zu erhöhen.

So bekommen eure Sims beispielsweise vermehrt Geschenke per Post zugeschickt, wenn sie sich als Influencer einen Namen gemacht haben und ihr diesen Vorteil in der "Star Info" freigeschaltet habt.

Sims 4 - Werde berühmt
Spiele-Trailer
Sims 4 - Werde berühmt
Das neue Erweiterungspack der Sims kommt am 16. November in die Läden. Einen ersten Vorgeschmack auf das Leben der Sims als Superstars bekommt ihr schon jetzt in diesem Trailer!

Unser erstes Fazit zu "Sims 4 - Werde berühmt"

Seit dem ersten VIP-Erweiterungspack "Die Sims - Megastar" aus dem Jahr 2003 sind mittlerweile 15 Jahre vergangen und wir mussten lange auf ein neues Spiel warten. Nun gibt es endlich wieder ein Promi-Erweiterungspack bei den Sims und auch das erste Anspielen beim Sims Camp in London war sehr vielversprechend.

Einige Eigenheiten aus "Die Sims - Megastar" wurden auch in der neuen Erweiterung wieder aufgegriffen, zum Beispiel die Paparazzi oder die "fantastischen Fans", die den VIP-Sims keine ruhige Minute mehr lassen. Neu ist der Influencer-Beruf, den die Entwickler toll in das neue Spiel eingearbeitet haben und der sich auch super mit anderen Karrieren kombinieren lässt.


Weitere Eindrücke vom Sims Camp 2018 in London findet ihr übrigens in unserer Instagram-Story!

Weitere Infos zum Spiel

Sims 4 - Werde berühmt
  • Titel: Sims 4 - Werde berühmt
  • Hersteller: Electronic Arts
  • Entwickler: The Sims Studio
  • Plattform: PC
  • USK: ab 6 Jahren
  • Erscheint: 16. November 2018
  • Hinweis: Zum Spielen wird "Die Sims 4" benötigt
Dave Miotke
Interview
Produzent Dave Miotke über sein Leben mit den Sims
Dave Miotke arbeitet als Produzent und Spiele-Entwickler. Wir haben mit ihm über das Erweiterungspack "Die Sims 4 - Werde berühmt" gesprochen
Sims 4
Sims
Die Sims 4
Auf dieser Themenseite unserer Spiele-Rubrik dreht sich alles rund um die Sims! Hier findet ihr Spieletests, Videos und Neuigkeiten rund um "Die Sims 4"
GEOlino-Newsletter
nach oben