Rezept Erdbeer-Sahne-Törtchen

Beim Anblick dieser fruchtig-süßen Törtchen, mit Erdbeeren, Quark und Schokolade, läuft euch das Wasser im Munde zusammen? Dann nichts wie ran an den Backofen!
Erdbeer-Sahne-Törtchen

Das Erdbeer-Sahne-Törtchen sieht nicht nur so aus. Es schmeckt auch noch umwerfend

Ihr braucht für 12 Törtchen:

  • 1 Schokobiskuitboden
  • 4 Blatt Gelatine
  • 130 g Erdbeeren
  • 65 g Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Sahne
  • 120 g Quark
  • 64 g Borkenschokoladensplitter
  • 1 Ausstecher
  • 6 Erdbeeren zum Verzieren

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Einfrierzeit: 3 Stunden
Auftauzeit: 3 Stunden

Schritt 1

Aus dem Biskuitboden mit dem Ausstecher zwölf kleine Böden ausstechen. Die Gelatine in kaltem Wasser etwa fünf Minuten einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und mit einem Pürierstab pürieren. Die Gelatine ausdrücken, mit Erdbeer-Püree und Zucker in einem Topf erwärmen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben und unterrühren.

Schritt 2

Die Sahne steif schlagen. Den Quark unter das Erdbeerpüree rühren. Zuerst ein Drittel Sahne unter das Püree rühren. Den Rest Sahne vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Die Borkenschokoladensplitter ebenfalls vorsichtig unterheben.

Schritt 3

Die Erdbeersahne in die Silikonförmchen füllen. Jeweils 1 Schokobiskuitboden darauflegen, Die Förmchen mindestens 3 Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Dann die tiefgekühlten Törtchen sofort aus den Förmchen drücken und im Kühlschrank in circa 3 Stunden auftauen lassen. Vor dem Servieren die übrigen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Törtchen mit je 1 Erdbeerhälfte belegen.

Tipp

Wer keine Borkenschokoladensplitter findet, nimmt stattdessen die gleiche Menge Zartbitterkuvertüre. Die muss dann mit einem Messer fein gehackt und vorsichtig unter die Erdbeersahne gehoben werden.

Guten Appetit!

Erdbeer-Sahne-Törtchen

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Mini-Törtchen - Verzaubern nicht nur Naschkatzen", erschienen im Gräfe und Unzer Verlag.

Es umfasst rund 65 Seiten und mehr als 20 Rezepte. Zudem gibt der Autor und Konditormeister hilfreiche Tipps zur Vor- und Zubereitung sowie der richtigen Dekoration.

"Mini-Törtchen - Verzaubern nicht nur Naschkatzen" kostet 7,99 Euro und ist unter www.gu.de erhältlich.

Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!
GEOlino-Newsletter
nach oben