Basteltipp Halloweenmasken

Die Nacht der Geister steht vor der Tür! Wir zeigen euch, wie ihr gruselige Halloweenmasken basteln und euch so unter die Gespenster mischen könnt
Halloween, Kürbismaske, Maske

Die Tradition der Halloweenmasken

Bereits vor Jahrhunderten, so erzählt man sich, verkleideten sich die Menschen in der Nacht des 31. Oktober, um böse Geister zu vertreiben. Den Brauch, sich zu maskieren, gibt es auch heute noch, aber mit dem Schutz vor bösen Kräften hat es nichts mehr zu tun. Besonders in Amerika wandeln am Abend von Halloween Scharen von Kindern als kleine Kürbisse, Gespenster oder auch Prinzessinnen verkleidet von Haustür zu Haustür, um Süßigkeiten zu sammeln.

Damit auch ihr in der Nacht der Geister nicht ohne Verkleidung bleibt, zeigen wir euch, wie ihr Halloweenmasken ganz einfach selber basteln könnt. Wir haben bei www.grundschule-englisch.de Vorlagen für unterschiedliche Masken gefunden und für euch nachgebastelt.

Ihr braucht (für die Kürbismaske):

  • Den Ausdruck der Kürbismaskenvorlage auf DIN A4 (Download siehe unten)
  • Karton in den Farben Orange und Grün
  • Schwarzes Hutgummiband
  • Einen schwarzen, etwas dickeren Filzstift
  • Eine Schere
  • Einen Bleistift
  • Etwas Kleber
  • Einen Locher

Download der Bastelvorlage:

Halloweenmasken

Schablone vorbereiten

Halloweenmasken

Druckt die Vorlage der Kürbismaske auf DIN A4 aus und schneidet sie aus. Vergesst dabei die Augen nicht! Dann legt ihr die Schablone auf den orangen Karton und zeichnet den Außenrand und die Innenseiten der Augen mit Bleistift nach.

An die Scheren

Nun schneidet ihr den Kürbis aus. Wenn ihr damit fertig seid, schneidet ihr den Stiel aus der Schablone aus und übertragt die Form auf den grünen Karton. Dann schneidet ihr den Stiel aus und klebt ihn auf den orangen Kürbis.

Halloweenmasken

Details auf die Halloweenmaske malen

Halloweenmasken

Übertragt jetzt die Linien des Kürbisses von der Vorlage auf den Karton, damit eure Maske auch wirklich wie ein Kürbis aussieht. Malt die Striche zuerst mit Bleistift vor und zeichnet sie dann mit dem schwarzen Filzstift nach. Dann könnt ihr auch die Augen mit dem schwarzen Stift umranden, um dem Kürbis noch etwas böser aussehen zu lassen.

Halloween
Halloween
Deko, Basteltipps und Rezepte zu Halloween
Hier findet ihr eine Sammlung mit gespenstischer Halloween-Deko, gruseligen Rezepten und Geister-Kostümen! Viel Spaß beim Stöbern und Gruseln...

Endspurt

Jetzt markiert ihr mit dem Bleistift die zwei Stellen, an denen das Band befestigen werden soll. Dann stanzt ihr mit dem Locher zwei Löcher in die Maske und knotet das Band an der Maske fest. Achtet dabei darauf, dass das Gummiband nicht zu lang ist, sonst hält die Maske nicht am Gesicht. Testet die Länge am besten, bevor ihr beide Enden verknotet. Fertig!

Halloweenmasken

Jetzt könnt ihr euch unter die anderen Halloween-beGEISTERten mischen, ohne erkannt zu werden. Aber es muss ja keine Kürbismaske sein: Auch mit der Batman- oder der Katzenmaske seit ihr an Halloween genau richtig ausgerüstet!

Viel Spaß und ein schaurig-schönes Halloween!

Basteltipps
Bastelideen
Basteltipps
Ihr bastelt gerne? Macht eurer Familie oder euren Freunden kleine, selbstgemachte Geschenke oder fertigt selbst eure Zimmerdekoration an? Dann seid ihr hier genau richtig! Willkommen im GEOlino.de Bastelbuch!
GEOlino-Newsletter