Wärmekissen nähen Wir basteln wiehernde Pferdekissen

Wie ihr lustige Wärmekissen nähen könnt, zeigen wir euch in dieser Näh-Anleitung. Wir wünschen viel Spaß beim Basteln!
Wärmekissen nähen

Zum Wärmekissen nähen braucht ihr:

  • Filz in Hellgrau, A4, in Hellbraun und Weiß, A5
  • Filzreste in Schwarz und Rosa
  • Webband in Blau-Weiß kariert, 2 cm breit, 20 cm lang
  • Filzblume in Türkis oder Rosa, ø 4 cm
  • 200–300 g Kirsch- oder Dinkelkerne
  • Nähnadel
  • farblich passendes Nähgarn
  • Stecknadeln
  • Textilkleber
  • die ausgedruckte Bastelvorlage

Anleitung: Wärmekissen nähen

1: Übertragt für das graue Kissen mithilfe der Vorlagen zweimal den Kopf auf grauen Filz, einmal den Schopf und zweimal das Ohr auf hellbraunen Filz, zweimal das Auge und einmal die Schnauze auf weißen Filz, zweimal die Pupille auf schwarzen Filz sowie zweimal die Nüster und einmal das Maul auf rosa Filz. Schneidet die Teile aus.

2: Legt die beiden Kopfteile aufeinander und fixiert die Lagen mit Stecknadeln. Näht die Teile an den Kanten rundherum mit Heftstichen zusammen, lasst dabei unten eine 6–7 cm lange Wendeöffnung und setzt die Stiche schön dicht. Wendet den Kopf durch die Öffnung und bügelt ihn.

3: Klebt Schopf, Ohren, Augen, Pupillen, Schnauze, Nüstern und Maul mit Textilkleber auf die Vorderseite des Kopfes. Anschließend klebt ihr das Webband quer über die Schnauze.

4: Füllt das Wärmekissen mit Kirsch- oder Dinkelkernen. Näht die Öffnung zu und fertig ist das Wärmekissen!

Tipp: Zum Wärmen legt ihr das Kissen zwei Minuten in die Mikrowelle oder fünf Minuten bei 180 °C in den Backofen.

Nähen mit Kindern
Basteln
Nähen mit Kindern
Nicht nur Erwachsen macht Nähen Spaß - auch Kinder haben Spaß daran, Nadel und Faden in die Hand zu nehmen. Auf dieser Seite findet ihr schöne Ideen zum Nähen mit Kindern - mit Tipps und Anleitungen!

Das Buch zur Näh-Anleitung:

Die Anleitung für die Pferde-Wärmekissen haben wir dem "Pferde-Bastelbuch" entnommen. In diesem Mitmach-Buch für Groß und Klein dreht sich alles rund um Pferde und Ponys! Pferdebegeisterte finden darin lauter Ideen zum Basteln, Spielen und Backen. Mit zahlreichen Fotos und Bastelvorlagen liefert das Buch eine große Auswahl an Projektideen für echte Pferdefans.

Wir basteln wiehernde Pferdekissen
  • Titel: Das Pferde-Bastelbuch - Tierische Kreativideen rund um Pferde
  • Autorin: Pia Deges
  • Verlag: Frechverlag / TOPP
  • Erschienen: 2018
  • Umfang: 64 Seiten
  • Preis: etwa 10 Euro
GEOlino-Newsletter
nach oben