Warenkunde Was unterscheidet Marmelade von Konfitüre?

Marmelade, Konfitüre, Gelee: Im Supermarktregal stehen verschiedene fruchtige Aufstrichstorten. Doch wo liegen die Unterschiede? Wir erklären es euch kurz und knapp
Aufstrich

Konfitüre

Konfitüre besteht zu mindestens 35 Prozent aus Früchten. Ausnahme: Johannisbeer-, Quitten-, Hagebutten- und Sanddornkonfitüre. Diese müssen nur 25 Prozent Früchte enthalten.

Konfitüre Extra

Konfitüre Extra nennt man Aufstrich mit einem Fruchtgehalt von mindestens 45 Prozent. Bei Johannisbeeren, Quitten, Hagebutten und Sanddorn reichen 35 Prozent.

Marmelade

Marmelade wird ein Aufstrich aus Zitrusfrüchten mit mindestens 20 Prozent Obstanteil genannt.

Gelee

Gelee ist ein Brotaufstrich aus mindestens 35 Prozent Saft und Zucker.

Fruchtaufstrich

Fruchtaufstrich ist ein Produkt aus Früchten und Zucker, das nicht unter die anderen Sorten oben fällt.

Wissen
Wissen
Geolino: Wissen
In dieser Wissensrubrik informieren wir euch über die Themen Natur und Umwelt, Wissenschaft und Forschung sowie über gesellschaftliche und geschichtliche Themen aus aller Welt
GEOlino-Newsletter
nach oben