Tierlexikon Haflinger

Haflinger werden viel im Reitsport eingesetzt
Haflinger

Haflinger sind sehr ausdauernd

Allgemein: Die Ponys sind ausdauernde Wander-, Dressur- und Springpferde, ziehen aber auch geduldig eine Kutsche.

Aussehen: Fuchsfarbenes Fell; helle, lange Mähne und Schweif; wache, dunkle Augen und eine Blesse oder ein weißer Stern auf der Stirn.

Größe: Schulterhöhe (Stockmaß) zwischen 1,40 und 1,50 Meter.

Heimat: Die Pferde stammen ursprünglich aus Südtirol, werden heute aber in über 50 Ländern gehalten. In Deutschland ist etwa jedes dritte Pony ein Haflinger.

Islandpferde
Tierlexikon
Islandpferde
Die Tiere "sprechen" wie alle Pferde mit dem Körper. Weltweit benutzen sie dabei dieselben Signale, um zu zeigen, ob sie fröhlich, entspannt oder wütend sind
Pferdewirt
Beruf
Pferdewirt
Mit Pferden zu arbeiten ist für viele ein ganz großer Traum. Doch der Beruf des Pferdewirts besteht nicht nur aus Reiten und Pferdestreicheln. Wir haben mit einer Pferdewirtin über die schönen und weniger angenehmen Seiten ihres Berufs gesprochen
GEOlino-Newsletter
nach oben